.aesir-Trojaner - Locky-Variante sperrt Nutzer aus

.aesir-Trojaner – Locky-Variante sperrt Nutzer aus

Es ist eine neue Variante des Trojaners Locky aufgetaucht. Diese infiltriert Systemdateien und verschlüsselt dabei die persönlichen Dateien der Nutzer. Diese sind unknackbar. Die Kriminellen fordern darauf ein Lösegeld. Daher ist beim Öffnen von Mail-Anhängen und Webseiten sowie Messenger-Nachrichten größte Vorsicht geboten. […]

DDoS-Attacke - genervter Gamer legt Internet lahm

DDoS-Attacke – genervter Gamer legt Internet lahm

Am 21.10.2016 gab es an der US-Ostküste einen Massenausfall von Internetseiten. Der für das Routing der Anfragen zuständige Name-Server-Anbieter teilte nun mit, ein frustrierter Gamer habe 150.000 Bots gemietet und damit einen DDoS-Angriff auf das Unternehmen gestartet. Dadurch konnten Webseitenaufrufe nicht konnektiert werden. […]

.box - Domainendung bereitet FRITZ!Box Probleme

.box – Domainendung bereitet FRITZ!Box Probleme

Die frisch gestartete Domainendung .box bereitet den Kunden von FRITZ!Box-Hersteller AVM große Probleme. Einige Geräte lassen sich nicht mehr unter fritz.box erreichen. Abhilfe schafft zunächst ein Punkt am Ende (fritz.box.) oder das Umstellen auf die eingestellte IP-Adresse. AVM hat sich bisher nicht zum Problem geäußert. […]

WhatsApp Videoanrufe

WhatsApp – ab sofort Videoanrufe möglich

WhatsApp greift Skype an. Der Messengerdienst erweitert seine Funktion um Videotelefonate, mit denen Skype viele Nutzer bindet. WhatsApp tollt das Update gerade weltweit aus. Es ermöglicht den Nutzern, Anrufe mit Videobild zu tätigen. Bild und Ton der Übertragung sollen durch eine Verschlüsselung gesichert sein. […]

Paypal - Sprachüberweisung mit Apples Siri

Paypal – Sprachüberweisung mit Apples Siri

Nachdem Apple die Siri-Codes freigegeben hat, sind die ersten sprachgesteuerten Apps veröffentlicht worden. Eine davon von Paypal. Nutzer können nun Siri Überweisungen tätigen lassen, die sie nur noch mit Fingerabdruck bestätigen müssen. Das ist sehr komfortabel, lässt aber auch neue Gefahren entstehen. […]

handy-abhoersicher

Telefonica – Kundendaten als Big Data vergolden

Telefonica Next heißt ein neues Tochterunternehmen der O2- und E-Plus-Mutter Telefonica. Das Unternehmen soll umfangreiche, aber anonymisierte Kundendaten sammeln, auswerten und aufbereiten, um diese an Firmenkunden und öffentliche Verwaltungen zu veräußern. Kunden müssen der Datenverwertung aktiv widersprechen. […]

Android - alte Versionen dominieren noch immer

Android – alte Versionen dominieren noch immer

Nach aktuellen Zahlen läuft fast jedes zweite Android-Gerät auf einer veralteten Software. Demnach ist allein die Version Android 4 auf über 40 Prozent der Geräte installiert. Das aktuelle Android 6 dagegen nur auf 18,7 Prozent. Der Grund sind fehlende Upgrades der Hersteller, die zum Teil nicht einmal Sicherheitsupdates anbieten. […]

amazon-prime

Preiserhöhung – Amazon Prime wird deutlich teurer

Amazon erhöht die Preise für das Angebot Amazon Prime. Zukünftig klettert der Preis nach dem ersten Jahr auf 69 Euro. Die Monatlichen Tarife liegen bei 7,99 Euro für Amazon Video und 8,99 Euro für das komplette Prime-Angebot. Der Service ist jederzeit kündbar. Bestandskunden können bis 30.06.2017 zum alten Preis verlängern. […]

Neues Patent - Apple faltet das iPhone zusammen

Neues Patent – Apple faltet das iPhone zusammen

Apple hat ein Patent eintragen lassen. Dieses schützt eine besondere Bauweise des iPhones. Grundlage sind extrem biegsame Nanoröhren-Strukturen im Inneren, sodass das Gerät biegsam und über eine Achse auch faltbar wird. Das Innenleben bleibt geschützt und nach dem auffalten kann das iPhone normal genutzt werden. […]

Microsoft - neue Sicherheitsprobleme mit Windows

Microsoft – neue Sicherheitsprobleme mit Windows

Windows enthält zwei neue Sicherheitslücken. Atom Bombing wird von Experten für unpatchbar gehalten. Die andere heißt Strontium, Fancy Bear oder APT 28 und erlaubt es Angreifern, über Flash den Computer zu kapern. Microsoft hat einen Patch angekündigt, streitet aber derweil mit Google über die Veröffentlichung der Lücke. […]

Einigung - YouTube zahlt nach langem Streit Geld an Gema

Einigung – YouTube zahlt nach langem Streit Geld an Gema

Überraschung: Die YouTube-Mutter Google lenkt ein und beteiligt Komponisten und Texter von Musiktiteln zukünftig angemessen an den Erlösen. Die Gema erzielte mit Google eine Einigung, die rückwirkend ab 2009 sowie für YouTube und YouTube Red gilt. Unterschiedliche Auffassungen über die Gema-Pflicht bleiben jedoch bestehen. […]

2019 (14)
2018 (194)
2017 (204)
2016 (201)
2015 (207)
2014 (225)
2013 (240)
2012 (244)
2011 (235)
2010 (233)
2009 (242)
2008 (241)
2007 (246)
2006 (232)
2005 (232)
2004 (220)
2003 (92)
2002 (11)

Weitere Informationen