Spam-Email mit Trojaner – Telekom warnt vor gefälschten Rechnungen

Virus

Es ist nicht das erste Mal und wird sicherlich nicht das letzte Mal sein, dass der Name eines renommierten Unternehmens missbräuchlich genutzt wird. Die Telekom warnt vor derzeit versendeten gefälschten Rechnungen. Im Anhang der Email befindet sich eine ZIP-Datei. Wird diese geöffnet, versucht sich die enthaltene Schadsoftware auf dem Computer des Nutzers zu installieren.

Die Spam-Emails sehen den echten Emails täuschend ähnlich. Unterschiede seien nur bei genauem Hinsehen zu erkennen, warnt die Telekom. In dem Betreff der Email fehle die individuelle Buchungsnummer und hinter dem ersten Teil der Absenderadresse befinde sich ein Punkt. Sie lautet rechnungonline.@telekom.de.

Empfängern einer solchen Email rät das Unternehmen, diese zu löschen. Es werde ständig Schadsoftware über diesen Weg verschickt, erklärt das Unternehmen. Deshalb sollen Kunden bei ungewöhnlich wirkenden Emails vorsichtig sein. Grundsätzlich ist es ratsam, dass alle auf dem Computer befindlichen Programme und natürlich auch das Antivirenprogramm stets auf dem aktuellen Stand gehalten werden.

Weitere Informationen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


elf − sieben =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Mobilfunk aus der Stratosphäre – Telekom testet fliegende Basisstationen

Mobilfunk aus der Stratosphäre

Telekom testet fliegende Basisstationen

Die Deutsche Telekom will das die Lücken des Mobilfunknetzes am Boden mit hochfliegenden Mobilfunkbasisstationen schließen. Erste Tests wurden Anfang Oktober gemeinsam mit dem britischen Technologiepartner Stratospheric Platforms Limited in Bayern durchgeführt. […]

iPhone 12, Mini, Pro & Pro Max – Apple stellt seine neuen Modelle vor

iPhone 12, Mini, Pro & Pro Max

Apple stellt seine neuen Modelle vor

Apple hat am Dienstagabend die Modelle der iPhone-12-Familie vorgestellt. Zum ersten Mal gibt es vier verschiedene Geräte: das iPhone 12 Mini, das iPhone 12, das iPhone 12 Pro sowie das iPhone 12 Pro Max. Die ersten Smartphones können bereits ab morgen vorbestellt werden. […]

Drittanbieter-Leistungen – Anbieter Nutzen weiterhin die Grauzonen aus

Drittanbieter-Leistungen

Anbieter Nutzen weiterhin die Grauzonen aus

Obwohl seit Februar dieses Jahres neue Regelungen gelten, die Verbraucher vor ungewollten Leistungen von Drittanbietern schützen sollen, gehen immer noch zahlreiche Beschwerden bei der Stiftung Warentest ein. Es werden Grauzonen ausgenutzt, um weiterhin Geld mit Drittanbieter-Leistungen zu verdienen. […]

„Maxine“ – Bessere Video-Telefonie mit stabilerer Verbindung dank KI

„Maxine“

Bessere Video-Telefonie mit stabilerer Verbindung dank KI

Das US-amerikanische Unternehmen Nvidia hat die KI-Plattform „Maxine“ entwickelt. Diese ermöglicht ein besseres Videokonferenzerlebnis, da der Gegenüber stets das Gefühl hat direkt angeschaut zu werden. Zudem ist eine deutlich geringere Bandbreite nötig, als bei einem herkömmlichen Video-Telefonat. […]