musical.ly - beliebte Musik-App für Kinder gefährlich

musical.ly

beliebte Musik-App für Kinder gefährlich

Ein ausführlicher Test der App musical.ly zeigt erhebliche Gefahren für Kinder und teilweise Jugendliche. Diese können zwar eigene sehenswerte Musikvideos drehen, es gibt aber weder eine Alterskontrolle noch einen Jugendschutzfilter. So können Kinder mit explizitem Material oder mit anzüglichen Kommentaren in Kontakt kommen. […]

BayernWLAN - 10.000 kostenlose Hotspots von Vodafone

BayernWLAN

10.000 kostenlose Hotspots von Vodafone

Das Projekt BayernWLAN macht Fortschritte. Vodafone hat auf Initiative der Regierung des Freistaats bereits 10.000 kostenlose Internetzugänge in Gemeinen und an beliebten Orten eingerichtet. Die Nutzer surfen ohne Zugangsdaten, kostenlos und frei von Volumenbeschränkungen, aber mit Jugendschutzfilter. […]

YouTube für Kids startet in Deutschland

Kinderkram

YouTube für Kids startet in Deutschland

Google startet in Deutschland YouTube Kids. Das Angebot ist per App steuerbar, sodass Eltern auf dem Smartphone oder Tablet ihres Kindes die Art der abrufbaren YouTube-Videos sowie die verfügbare Zeit begrenzen können. Die App kann individuell angepasst werden, beinhaltet jedoch algorithmisch ausgewählte Werbung. […]

Kinder-Apps - Altersfreigabe beachten

Kinder-Apps

Altersfreigabe beachten

Viele Kinder wünschen sich eine neue App für ihr Smartphone. Die Initiative „Schau hin! nennt fünf Punkte, mit denen Eltern eine gute Kinder-App erkennen können. Allerdings sollten Eltern die App selbst installieren, die Datenschutzbedingungen genau lesen und prüfen, ob die Software altersgerecht ist. […]

Jugendmedienschutz-Staatsvertrag - Gesetzesänderung sieht Alterskennzeichnung im Internet vor

Jugendmedienschutz-Staatsvertrag

Gesetzesänderung sieht Alterskennzeichnung im Internet vor

Die Novelle des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags sieht unter anderem eine freiwillige Alterskennzeichnung von Internetinhalten vor. Sie soll als Filter vor Jugendschutz-Software dienen. Eltern sollen diese Programme dann noch effektiver zum Schutz ihrer Kinder anwenden können. Die Gesetzesänderung soll 2011 in Kraft treten. […]

Urteil - Glücksspiel-Teilnahme per SMS nicht erlaubt

Urteil

Glücksspiel-Teilnahme per SMS nicht erlaubt

In Hessen haben die Behörden eine Erlaubnis versagt, ein Glücksspiel per SMS durchzuführen, obwohl die Teilnahmekarten nur an Volljährige verteilt werden sollten. Der Jugendschutz sei dennoch nicht gewährleistet, entschied das Verwaltungsgericht Frankfurt a.M. […]

Glücksspiel Verbot im Internet

Glücksspiel im Internet

Aus für Lotto und Co. ab 2009

Wie das Handy und ist auch der Computer mit Internetzugang für viele Deutsche bereits nahezu selbstverständlich. Kommunizieren, shoppen, spielen, die meisten Freizeitaktivitäten können auch über das Internet und somit bequem vom Schreibtisch aus erledigt werden. […]

Mehr Jugendschutz im Mobilfunk - Selbstverpflichtung der Mobilfunkanbieter

Mehr Jugendschutz im Mobilfunk

Selbstverpflichtung der Mobilfunkanbieter

Vor rund zehn Jahren war es noch außergewöhnlich, ein Handy zu besitzen. Dann wurden die Geräte preiswerter, die Tarife günstiger, die Handys kleiner, die Netzabdeckung besser. Inzwischen besitzt rechnerisch jeder Einwohner Deutschlands ein Handy. Rund […]

Weitere Informationen