Alle telespiegel Nachrichten mit Unterschrift

Verimi startet – nur ein Passwort für alles

Verimi startet

nur ein Passwort für „alles“

Heute ist Verimi gestartet. Der Dienst ist ein Open-Auth-Provider, der seinen Nutzern mit einem einzigen Passwort Zugang zu allen angeschlossenen Webseiten bietet. Verimi soll zukünftig auf Behörden ausgeweitet werden und bietet anders als Systeme wie Facebook und Google europäische Datensicherheit und ein Plus an Kontrolle. […]

Kontaktlos bezahlen – Deutsche nach wie vor skeptisch

Kontaktlos bezahlen

Deutsche nach wie vor skeptisch

Kleine Geldbeträge bis zu 25 Euro könnten zum Beispiel in einigen Supermärkten oder Gaststätten schnell und unkompliziert kontaktlos mit der NFC Technik bezahlt werden. Doch nach einer aktuellen Studie der Bitkom nutzen nur rund 13 Prozent der Deutschen diese Zahlmöglichkeit in der Praxis. […]

Textform - Kündigungen jetzt generell per E-Mail möglich

Textform

Kündigungen jetzt generell per E-Mail möglich

Nach einer Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuches ist es ab sofort ausreichend, Verträge in Textform zu kündigen. Damit sind E-Mails und Fax grundsätzlich ausreichend. Bisher mussten Verträge schriftlich und mit einer Unterschrift gekündigt werden. Die Regelungen gelten für alle neuen und für alle geänderten alten Verträge. […]

eIDAS - erste elektronische Vertrauensdienste zertifiziert

Elektronische Zertifizierung

erste Vertrauensdienste zertifiziert

Das EU-weite elektronische System eIDAS geht in die nächste Runde. Die Bundesnetzagentur hat Vertrauensdienste zertifiziert, die zukünftig amtliche Dokumente, Verträge usw. elektronisch ausstellen und übermitteln können. Für Bürger bedeutet dies eine Vereinfachung von Amtswegen oder Online-Verträgen. […]

eBay Petition

eBay bittet Mitglieder um Unterschrift

Petition gegen Beschränkung des Onlinehandels

eBay schickt seinen europäischen Nutzern derzeit eine Nachricht, in der das Unternehmen um eine Unterschrift für die Petition gegen die Beschränkung des Online-Handels bittet. Hintergrund sind Verbote von Markenherstellern, ihre Waren unter dem von ihnen festgelegten Preis über das Internet anzubieten. […]

Urteil gegen Preselection-Anbieter - StarCom und die gefälschten Verträge

Urteil gegen Preselection-Anbieter

StarCom und die gefälschten Verträge

Die Verbraucherzentrale Berlin informierte über eine erfolgreich geführte gerichtliche Auseinandersetzung mit der StarCom Telekommunikation oHG aus München. Bereits im August hatte die Verbraucherzentrale über untergeschobene Verträge mit dem Unternehmen berichtet. Zahlreiche Verbraucher hatten eine Auftragsbestätigung […]

Der elektronische Personalausweis kommt - Kabinett beschloss Einführung

Der elektronische Personalausweis kommt

Kabinett beschloss Einführung

Es gab viele politische Diskussionen um das neue Ausweisdokument, das die Bundesregierung plant. Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hätte gerne eine Verpflichtung gesehen, den Fingerabdruck auf dem neuen Personalausweis zu speichern, insbesondere damit der Ausweis auch […]

Bundesverfassungsgericht

Urteil des Bundesverfassungsgericht

Unterschriftengültigkeit beim Fax

Dass fast ausnahmslos nur eigenhändige Unterschriften gültig sind und dass es feine Unterschiede bei der Auslegung gibt, musste sich ein Anwalt von dem Bundesverfassungsgericht erklären lassen. Der wollte wegen einer zurückgewiesenen Klage Berufung einlegen und […]

Preselection an Telekom-Anschlüssen - Wettbewerber reichten Missbrauchsverfahren ein

Preselection an Telekom-Anschlüssen

Wettbewerber reichten Missbrauchsverfahren ein

Die Konkurrenten der Telekom werfen dem Unternehmen massive Wettbewerbsbehinderungen in dem Preselection-Bereich vor und haben bei der Regulierungsbehörde ein Missbrauchsverfahren beantragt. Das Unternehmen stelle Kunden ohne deren Einverständnis auf ihr Telefonnetz zurück. […]

Krumme Geschäfte mit Telefonverträgen - Verbraucherschützer warnen vor Drückermethoden

Krumme Geschäfte mit Telefonverträgen

Verbraucherschützer warnen vor Drückermethoden

Sollte einmal ein Werber vor Ihrer Tür stehen und Ihnen den Wechsel in einen Preselection-Vertrag (feste Voreinstellung bei einem Telefonanbieter) mit angeblich günstigeren Konditionen anbieten, ist Vorsicht angebracht. Verbraucherschützer vom Bundesverband der Verbraucherzentralen warnen vor […]

Weitere Informationen