Schnäppchen - winSIM bietet Allnet-Flat für nur 5,99 Euro!

Schnäppchen

winSIM bietet Allnet-Flat für nur 5,99 Euro!

Der Mobilfunkdiscounter winSIM bietet derzeit einen Kampfpreis für seinen kleinsten Tarif. Für 5,99 Euro erhalten Kunden eine echte Allnet-Flatrate, EU-Roaming sowie 1 GB Datenvolumen im LTE-Netz mit einer Bandbreite von bis zu 21,6 MBit/s. Der Tarif läuft über zwei Jahre, ist aber bei einer höheren Bereitstellungsgebühr monatlich kündbar. […]

Fusion - United Internet schluckt Drillisch

Fusion

United Internet schluckt Drillisch

United Internet kauft Drillisch. In mehreren Schritten will der Konzern 1&1 bei Drillisch einbringen und dann selbst die Mehrheit der Aktien von Drillisch übernehmen. Der Wert der Übernahme wird auf 2,2 Milliarden Euro beziffert. Die neue Unternehmensstruktur ist Heimat von über zwölf Millionen Kunden im Mobil- und Festnetz. […]

Drillisch kauft The Phone House

Übernahme

Drillisch kauft The Phone House

Drillisch hat sich mit Dixons Carphone auf eine Übernahme der The Phone House GmbH geeinigt. Damit vergrößert Drillisch als Muttermarke von simply, hello Mobil, McSim und Phonex auf einem Schlag sein Vertriebsnetz deutlich. Der Kaufpreis soll bis Ende Mai in Aktien und von Überschüssen der GmbH gezahlt werden. […]

urteile3-1

Urteil

BGH zu Rechnungsgebühren und SIM-Karten-Pfand

In einem grundlegenden Urteil hat der Bundesgerichtshof ein Entgelt für den Postversand für Rechnungen für unwirksam erklärt, wenn der Anbieter nicht nur Online-Kunden hat. Außerdem ist ein SIM-Karten-Pfand unwirksam, wenn die Vertragsklauseln den Kunden unangemessen benachteiligen. […]

Neue Tarife bei Drillisch Mobilfunkanbietern

Neue Mobilfunktarife

Drillisch ändert Portfolio seiner Discounter-Marken

Der Mobilfunkservice-Provider Drillisch änderte sein Tarifangebot. Mobilfunk-Discounter wie DeutschlandSIM und hellomobil bieten nun zwei neue Tarif in unterschiedlichen Variationen an. Die neuen Angebote sind übersichtlicher und kommen ohne lange Mindestvertragslaufzeit aus. […]

Weitere Optisurf-Option für Smartphone-Nutzer

Mobil surfen mit der Option Optisurf

Mehr Inklusivvolumen erhältlich

Der Drillisch-Konzern bietet in einigen Smartphone-Tarifen seiner Marken maXXim, simply und helloMobil die Option Optisurf an. Benötigt der Kunde in einem Monat weniger Datenvolumen als er zuvor gebucht hat, kann er eine Gutschrift erhalten. Die Option Optisurf ist nun auch mit einem höheren Inklusivvolumen von 3 GB erhältlich. […]

Rufnummernmitnahme im Mobilfunk - Regulierungsbehörde legt Preisobergrenze fest

Rufnummernmitnahme im Mobilfunk

Regulierungsbehörde legt Preisobergrenze fest

Seit etwas mehr als zwei Jahren können Handy-Kunden, die zu einem anderen Mobilfunkbetreiber wechseln, ihre gewohnte Rufnummer behalten. Dadurch bleibt die Mobilfunknummer zum Beispiel eines Kunden des Netzbetreibers E-Plus die selbe, wenn er seinen Mobilfunkvertrag […]

Schwarzes Schaf

Mobilfunknummermitnahme bei Anbieterwechsel

Rufnummernportierung kann teuer sein

Bei einem Wechsel zu einem anderen Anbieter können Mobilfunkkunden seit etwa einem Jahr ihre bisherige Mobilfunknummer mitnehmen. Die Rufnummer, Daten- oder Faxnummer wird samt Vorwahl in das andere Mobilfunknetz portiert. Für den Mobilfunkkunden ändert sich […]

Weitere Informationen