Google - Chrome zeigt Internetadressen gekürzt an

Google

Chrome zeigt Internetadressen gekürzt an

Google möchte am liebsten die URL abschaffen und eine Alternative finden. Das zeigen aktuelle Aussagen von Entwicklern. Zumindest im Browser Chrome setzt das Unternehmen dies um. „Unwichtige“ und „triviale“ Bestandteile wie „www.“ oder „m.“ zeigt das Programm nicht mehr an. Nutzer und Experten reagieren ungewohnt heftig. […]

FlightSimLabs - Flugsimulator liest Chrome-Passwörter aus

FlightSimLabs

Flugsimulator liest Chrome-Passwörter aus

Um gegen Raubkopierer des beliebten Microsoft Flight Simulator X vorzugehen, baute FligtSimLabs Malware in den Kopierschutz ein. So konnten die Programmierer auf die in Google Chrome gespeicherten Passwörter zugreifen. Das Studio hat dieses Programm nach Protesten wieder entfernt und eine Kaufrückabwicklung angeboten. […]

Chrome Browser - ab sofort ohne "nervige" Werbung

Chrome Browser

ab sofort ohne „nervige“ Werbung

Die neueste Version vorn Chrome filtert Werbeanzeigen heraus. Flash-Banner, Popups und automatisch startende Videos unterdrückt der Webbrowser ab sofort. Webmaster sind in ihrer Entscheidung für Werbeformate beschnitten und die Konkurrenz kritisiert Google dafür, dass Tracking-Codes weiterhin funktionieren. […]

Chrome/Firefox - Phishing-Versuche bleiben unbemerkt

Chrome/Firefox

Phishing-Versuche bleiben unbemerkt

Die Entwickler eines Sicherheitsplugins für das Blogsystem WordPress haben auf ein enormes Risiko für Nutzer der Browser Chrome und Firefox hingewiesen. Denn diese beiden Programme zeigen Webseitenadressen in der Originalsprache inklusive Sonderzeichen an. Da einige […]

Browser Google Crome weltweit vor Mozilla Firefox

Weltweite Browser-Nutzung

Google Crome überholte Mozilla Firefox

Laut StatCounter hat der Browser Chrome von Google erstmals den Mozilla Firefox in der weltweiten Nutzerstatistik überholt. Chrome liegt damit hinter dem Internet Explorer auf Platz zwei der meistgenutzten Webbrowser. Das ist eine rasant Entwicklung wenn man bedenkt, dass der Browser erst Ende des Jahres 2008 veröffentlicht wurde. […]

Freie Browserwahl zeigt Folgen - Firefox überholt Internet Explorer und Chrome legt zu

Freie Browserwahl zeigt Folgen

Firefox überholt Internet Explorer und Chrome legt zu

Bei den europäischen Internet-Nutzern hat der Browser Firefox nun den Spitzenplatz, teilten Analysten mit. Der Internet Explorer verlor Marktanteile, der eigentliche Gewinner ist aber Chrome von Google. Diese Verschiebung der Marktanteile ist sicherlich vorrangig der freien Browserwahl zuzuschreiben, die Microsoft den europäischen Windows-Nutzern seit einigen Monaten ermöglichen muss. […]

Google Chrome - Der Browser des Giganten

Google Chrome

Der Browser des Giganten

Im Kampf um die Vorherrschaft in dem Internet hat Google zu einem weiteren Schlag ausgeholt. Das Unternehmen, das ehemals als Suchmaschine begann und dessen Name nun nahezu als Synonym für die Internetsuche verstanden wird, streckt […]

Weitere Informationen