Spionagekameras - Kampf gegen Missbrauch

Spionagekameras

Kampf gegen Missbrauch

Die Bundesnetzagentur geht derzeit verstärkt gegen Hersteller, Verkäufer und Käufer von funkgesteuerten Spionagekameras vor. Das Herstellen und der Handel mit diesen Geräten sind in Deutschland ebenso wie der Einsatz verboten. Die Behörde zählte 70 Fälle allein in den letzten Wochen, in denen sie tätig wurde. […]

Spionage-App

Spionage-App

wenn aus Eifersucht eine Straftat wird

Der Einsatz von Spionage-Apps ist verboten, wenn die überwachte Person nicht ihr Einverständnis gegeben hat. Das kümmerte einen 20-Jährigen aber nicht. Er überwachte auf diese Wiese das Smartphone seiner Freundin. Das bemerkte die Polizei. Es kam zur Gerichtsverhandlung, die zu einer Verurteilung führte […]

Vorsicht Straftat - Spionagesoftware auf Smartphones ist verboten

Vorsicht Straftat

Spionagesoftware auf Smartphones ist verboten

Spionagesoftware wird immer beliebter, um damit fremde Smartphones zu überwachen. Der telespiegel weist nachdrücklich darauf hin, dass ein Verwenden dieser Software ohne Kenntnis und Einverständnis des Smartphone-Nutzers eine Straftat darstellt, die mit einer Freiheitsstrafe geahndet werden kann. […]

Spionage - China hört bei Billighandys mit

Spionage

China hört bei Billighandys mit

Spionagevorwurf: Sicherheitsexperten haben herausgefunden, dass der chinesische Hersteller des Billig-Smartphones Star N9500 Vollzugriff auf das Gerät hat. Damit ist es möglich, alle Kundendaten auszuspähen, Apps zu übernehmen und aus der Ferne das Smartphone vollständig zu steuern. […]

Schnüffel-Software - Android-Spiel Tap Snake spioniert GPS-Standortdaten aus

Schnüffel-Software

Android-Spiel Tap Snake spioniert GPS-Standortdaten aus

Sicherheitsexperten entdeckten in der Android-Applikation Tap Snake von Maxicom die als Trojaner benannte Funktion AndroidOS/Tapsnake. Sie sendet Standortdaten an einem Server, von dem aus die Daten auf ein anderes Gerät mit dem App GPS Spy abgerufen werden können. Die davon ausgehende Gefahr ist aber recht gering, sagen die Experten, weil in beiden Geräten die selben Zugangsdaten hinterlegt sein müssen. Für misstrauische Partner oder besorgte Eltern dürfte das aber keine grosse Hürde sein. […]

Hacker-Angriffe auf Bankkunden - Spionage-Programme spähen Daten aus

Hacker-Angriffe auf Bankkunden

Spionage-Programme spähen Daten aus

Gegen die in den letzten Wochen bekannt gewordenen Phishing-Attacken ist diese Methode, Bankkunden um ihr Geld zu erleichtern, harmlos. Die Stiftung Warentest berichtet über Hacker-Attacken, mit denen versucht wird, Zugangsdaten und Transaktionsnummern von Kunden des […]

Weitere Informationen