Netznotfalldienste - Telekom plant für Katastrophen vor

Netznotfalldienste – Telekom plant für Katastrophen vor

Die Telekom hat ein Desaster Recovery Management. Dabei handelt es sich um eine technische Notfallausrüstung, eine Technikabteilung einen Notfallplan. All das wird immer dann eingesetzt, wenn Telefon- und Mobilfunknetze sowie das Internet wegen Katastrophen ausfallen oder wegen Veranstaltungen zu überlasten drohen. […]

WhatsApp - Ausfall über mehrere Stunden

WhatsApp – Ausfall über mehrere Stunden

Wenn ein Messenger-Dienst für zwei Stunden zusammenbricht: Am 3. Mai 2017 fielt WhatsApp für zwei Stunden aus. Nutzer kommentierten dies in Foren und auf Social-Media-Plattformen erbost und belustigt. Das Unternehmen hüllt sich – ganz und gar unkommunikativ – bisher über die Gründe für den Ausfall in Schweigen. […]

DDoS-Attacke - genervter Gamer legt Internet lahm

DDoS-Attacke – genervter Gamer legt Internet lahm

Am 21.10.2016 gab es an der US-Ostküste einen Massenausfall von Internetseiten. Der für das Routing der Anfragen zuständige Name-Server-Anbieter teilte nun mit, ein frustrierter Gamer habe 150.000 Bots gemietet und damit einen DDoS-Angriff auf das Unternehmen gestartet. Dadurch konnten Webseitenaufrufe nicht konnektiert werden. […]

Urteil - Schadensersatz bei Internetausfall

Urteil – Schadensersatz bei Internetausfall

Das Amtsgericht Düsseldorf hat eine Klage abgewiesen, bei dem der Kläger für einen Ausfall seines Internetanschlusses Schadensersatz in Höhe eines zur Überbrückung abgeschlossenen LTE-Vertrages gefordert hatte. Der Schadensersatz wurde vom Gericht anteilig zum bisherigen Monatspreis nach Ausfalltagen festgelegt. […]

Weitere Informationen