Datenschutz - TÜV warnt vor Smart-Home-Geräten

Datenschutz

TÜV warnt vor Smart-Home-Geräten

Smart Home ist die Kombination aus intelligenten Haushaltsgeräten und einer Steuerung per App. Beim Gebrauch fallen jedoch erhebliche Datenströme an. Nicht immer sind diese unkritisch und erforderlich. Der TÜV Rheinland warnt insbesondere vor mangelhaften Datenschutzbestimmungen, die teilweise sehr geschönt seien. […]

Ermittlungserfolg - deutscher Kreditkartenhacker festgenommen

Ermittlungserfolg

deutscher Kreditkartenhacker festgenommen

Die Generalstaatsanwaltschaft teilt mit, einen Verdächtigen in Köln gefasst zu haben, der im Internet im großen Stil kriminell aktiv war. Er soll einen eigenen Server betrieben und darüber Phising-Mails verschickt, Kreditkartendaten und Paypal-Zugänge verkauft und einen Server eines großen Online-Händlers angegriffen haben. […]

Warnung - Streaming-Portale locken in Abo-Falle

Warnung

Streaming-Portale locken in Abo-Falle

Warnung vor Abo-Fallen. Mehrere Streaming-Portale locken Kunden mit dem Angebot von Serien und Filmen in eine Mitgliedschaft. Statt Filme streamen zu können, flattert aber nach fünf Tagen nur eine Rechnung über rund 360 Euro ins Haus. Betroffene sollten sich zur Klärung an eine Verbraucherzentrale wenden. […]

handy-abhoersicher

Telefonica

Kundendaten als Big Data vergolden

Telefonica Next heißt ein neues Tochterunternehmen der O2- und E-Plus-Mutter Telefonica. Das Unternehmen soll umfangreiche, aber anonymisierte Kundendaten sammeln, auswerten und aufbereiten, um diese an Firmenkunden und öffentliche Verwaltungen zu veräußern. Kunden müssen der Datenverwertung aktiv widersprechen. […]

Sanrio - Datenbank des Hello-Kitty-Herstellers gehackt

Sanrio

Datenbank des Hello-Kitty-Herstellers gehackt

Der sensible Umgang mit Kundendaten scheint bei manchen Unternehmen nicht gegeben zu sein. Im aktuellen Fall wurden viele Profildaten von Kindern bei der beliebten Spielzeugmarke Hello Kitty gestohlen. Spätestens dieser Datendiebstahl sollte Eltern zum Nachdenken bringen. […]

Speicherung von Daten von Mobilfunkkunden

Speicherung von Kundendaten

Verbraucherzentrale empfiehlt Auskunftsersuche

Viele Mobilfunkanbieter speichern mehr Daten ihrer Kunden, als sie für die Abrechnung benötigen und greifen dadurch in die Privatsphäre der Nutzer ein, bemängeln Verbraucherschützer. Die Mobilfunkkunden sollten, so rät der vzbv, einen Auskunftsersuch über die über sie gespeicherten Daten einreichen, um den Druck auf die Anbieter zu erhöhen. […]

Neues Handy unkompliziert synchronisieren

Neues Handy einrichten

Daten einfach im o2-Shop übertragen lassen

o2 bietet in seinen rund 1000 Shops ab April den neuen Service o2 My Contacts an. Kunden und Nichtkunden können dort innerhalb weniger Minuten ihre Kontaktdaten und SMS von einem Handy auf beispielsweise ein neues Gerät transferieren lassen. Auch eine Datensicherung ist möglich. […]

Weitere Informationen