Fax - schwere Sicherheitslücke in Netzwerkdruckern

Fax – schwere Sicherheitslücke in Netzwerkdruckern

Sicherheitsexperten warnen vor Netzwerkdruckern mit Faxfunktion. Angreifer können mit manipulierten Faxsendungen einen Speicherüberlauf produzieren und auf diese Weise erweitere Berechtigungen für das Netzwerk ergaunern, in das das Gerät eingebunden ist. Auf diese Weise können die Angreifer ganze Firmen lahmlegen. […]

Router-Hacking - Kunden müssen nicht zahlen!

Router-Hacking – Kunden müssen nicht zahlen!

Die Bundesnetzagentur hat die Rechnungsstellung und das Inkasso für bestimmte Auslandsrufnummern untersagt. Zuvor war es Kriminellen gelungen, sich in Router von Festnetzbetreibern einzuhacken. Danach tätigten sie unbemerkt tausende Auslandsanrufe. Der Gesamtschaden hätte sich auf rund 50.000 Euro belaufen. […]

SS7-Hack - Angriffe auf Bankkonten von O2-Kunden

SS7-Hack – Angriffe auf Bankkonten von O2-Kunden

Der SS7-Hack im Mobilfunknetz ist seit mehreren Jahren bekannt, ohne geschlossen zu werden. Nun ist es Kriminellen gelungen, per Phishing Bankzugangsdaten von O2-Kunden abzugreifen. Dann leiteten sie per SS7-Hack die Rufnummer der Kunden um und konnten so die erforderlichen TAN empfangen. Ergebnis: Die Konten sind leer. […]

Betrug - Polizei warnt vor Prepaid-Abzocke

Betrug – Polizei warnt vor Prepaid-Abzocke

Die Polizei Braunschweig warnt vor einer bereits in anderen Regionen aufgetretenen Spoofing-Masche. Kriminelle rufen unter vorgetäuschter, offizieller Nummer eine Ladenfiliale an. Dabei treten sie nachdrücklich auf und lassen sich Nummern von Prepaidkarten vorlesen. Die so ergaunerten Guthaben nutzen sie dann für eigene Zwecke. […]

Keysniffer - kabellose Tastatur als Sicherheitsrisiko

Keysniffer – kabellose Tastatur als Sicherheitsrisiko

Das Sicherheitsunternehmen Bastille hat eine Sicherheitslücke bei kabellosen Tastaturen gefunden. Die Lücke Keysniffer erlaubt es Angreifern die Übertragung von Eingaben auf der Tastatur an den Computer unbemerkt mitzulesen. Einen Schutz dagegen gibt es nicht. Nutzer können nur auf andere Tastaturen ausweichen. […]

iPhone - Erpressung via Fernsperre

iPhone – Erpressung via Fernsperre

Kriminellen ist es offenbar gelungen, massenhaft Zugangsdaten zu Apples iCloud abzugreifen. Diese nutzen sie, um über die Funktion Mein iPhone finden Gerätebesitzer einen Sperrbildschirm vorzusetzen und ein Lösegeld von 30 – 50 Dollar zu verlangen. Alle Apple-Nutzer sollten ihre Accountdaten prüfen und ändern. […]

Terrorismus - Prepaid-Karten nur noch gegen Ausweiskontrolle

Terrorismus – Prepaid-Karten nur noch gegen Ausweiskontrolle

Wem gehören eigentlich die ganzen Prepaid-Handys? Diese Frage beschäftigt derzeit die Bundesregierung im Zuge der Terrorismus- und Kriminalitätsbekämpfung. Denn diese nutzen gern Prepaidkarten, um anonym im Mobilfunknetz zu agieren. Daher sollen zukünftig verpflichtend Ausweiskontrollen bei der Kartenausgabe stattfinden. […]

Erpressung – Lösegeld für Notebooks und Smartphones

Erpressung – Lösegeld für Notebooks und Smartphones

Eine neue Verbrechensmasche greift offenbar um sich. Die Täter stehlen gezielt Smartphones und Notebooks. Anschließend erpressen sie die Besitzer. Dabei fordern sie Lösegeld für die Rückgabe der Geräte mit Daten. Ein wirksamer Schutz ist ein sicheres Passwort und eine Datenverschlüsselung. Sonst drohen weitere Angriffe. […]

Weitere Informationen