Alle telespiegel Nachrichten mit Kriminelle

Wall Street Market im Darknet – mutmaßliche Betreiber festgenommen

Wall Street Market im Darknet

mutmaßliche Betreiber festgenommen

Dem BKA ist es gemeinsam mit der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und der ZIT gelungen, drei Tatverdächtige Deutsche festzunehmen, die mutmaßlich die Betreiber der weltweit zweitgrößten kriminellen Plattform im Darknet „Wall Street Market“ sind. […]

Fax - schwere Sicherheitslücke in Netzwerkdruckern

Fax

schwere Sicherheitslücke in Netzwerkdruckern

Sicherheitsexperten warnen vor Netzwerkdruckern mit Faxfunktion. Angreifer können mit manipulierten Faxsendungen einen Speicherüberlauf produzieren und auf diese Weise erweitere Berechtigungen für das Netzwerk ergaunern, in das das Gerät eingebunden ist. Auf diese Weise können die Angreifer ganze Firmen lahmlegen. […]

Router-Hacking - Kunden müssen nicht zahlen!

Router-Hacking

Kunden müssen nicht zahlen!

Die Bundesnetzagentur hat die Rechnungsstellung und das Inkasso für bestimmte Auslandsrufnummern untersagt. Zuvor war es Kriminellen gelungen, sich in Router von Festnetzbetreibern einzuhacken. Danach tätigten sie unbemerkt tausende Auslandsanrufe. Der Gesamtschaden hätte sich auf rund 50.000 Euro belaufen. […]

Ermittlungserfolg - deutscher Kreditkartenhacker festgenommen

Ermittlungserfolg

deutscher Kreditkartenhacker festgenommen

Die Generalstaatsanwaltschaft teilt mit, einen Verdächtigen in Köln gefasst zu haben, der im Internet im großen Stil kriminell aktiv war. Er soll einen eigenen Server betrieben und darüber Phising-Mails verschickt, Kreditkartendaten und Paypal-Zugänge verkauft und einen Server eines großen Online-Händlers angegriffen haben. […]

Betrug - Telefonanlagen von deutschen Behörden gehackt

Betrug

Telefonanlagen von deutschen Behörden gehackt

Der Staatsanwaltschaft Osnabrück ist ein Erfolg gelungen. Sie ließ einen Betrugsring auffliegen. Die Kriminellen hatten über Jahre Telefonanlagen von Behörden und Unternehmen gehackt und Anrufe auf eine Sonderrufnummer im Ausland umgeleitet. Der bisher bekannte Gesamtschaden beläuft sich auf über 2,5 Millionen Euro. […]

Facebook Messenger - Videoklick-Betrug wird Massenproblem

Facebook Messenger

Videoklick-Betrug wird Massenproblem

Der Videolink-Betrug über den Facebook Messenger zieht immer größere Kreise. Inzwischen haben die Kriminellen ihr Vorgehen geändert. Sie verbreiten keinen Virus mehr, sondern leiten den Link zu einer Werbeseite du greifen dort über eine Facebook-Kopie die Zugangsdaten der Betroffenen ab, Um Accounts zu hacken. […]

SS7-Hack - Angriffe auf Bankkonten von O2-Kunden

SS7-Hack

Angriffe auf Bankkonten von O2-Kunden

Der SS7-Hack im Mobilfunknetz ist seit mehreren Jahren bekannt, ohne geschlossen zu werden. Nun ist es Kriminellen gelungen, per Phishing Bankzugangsdaten von O2-Kunden abzugreifen. Dann leiteten sie per SS7-Hack die Rufnummer der Kunden um und konnten so die erforderlichen TAN empfangen. Ergebnis: Die Konten sind leer. […]

Phishing-Mail - Paypal fordert angeblich IBAN-Aktualisierung

Phishing-Mail

Paypal fordert angeblich IBAN-Aktualisierung

Phishing-Mails haben immer wieder Erfolg. Obwohl inzwischen jeder Internetnutzer gewarnt sein sollte, sind Nachrichten von der eigenen Hausbank oder anderen Kreditinstituten vertrauenswürdig genug, um sie zu lesen und den Anweisungen zu folgen. Beim Klick auf […]

Betrug - Polizei warnt vor Prepaid-Abzocke

Betrug

Polizei warnt vor Prepaid-Abzocke

Die Polizei Braunschweig warnt vor einer bereits in anderen Regionen aufgetretenen Spoofing-Masche. Kriminelle rufen unter vorgetäuschter, offizieller Nummer eine Ladenfiliale an. Dabei treten sie nachdrücklich auf und lassen sich Nummern von Prepaidkarten vorlesen. Die so ergaunerten Guthaben nutzen sie dann für eigene Zwecke. […]

Keysniffer - kabellose Tastatur als Sicherheitsrisiko

Keysniffer

kabellose Tastatur als Sicherheitsrisiko

Das Sicherheitsunternehmen Bastille hat eine Sicherheitslücke bei kabellosen Tastaturen gefunden. Die Lücke Keysniffer erlaubt es Angreifern die Übertragung von Eingaben auf der Tastatur an den Computer unbemerkt mitzulesen. Einen Schutz dagegen gibt es nicht. Nutzer können nur auf andere Tastaturen ausweichen. […]

iPhone - Erpressung via Fernsperre

iPhone

Erpressung via Fernsperre

Kriminellen ist es offenbar gelungen, massenhaft Zugangsdaten zu Apples iCloud abzugreifen. Diese nutzen sie, um über die Funktion Mein iPhone finden Gerätebesitzer einen Sperrbildschirm vorzusetzen und ein Lösegeld von 30 – 50 Dollar zu verlangen. Alle Apple-Nutzer sollten ihre Accountdaten prüfen und ändern. […]

Terrorismus - Prepaid-Karten nur noch gegen Ausweiskontrolle

Terrorismus

Prepaid-Karten nur noch gegen Ausweiskontrolle

Wem gehören eigentlich die ganzen Prepaid-Handys? Diese Frage beschäftigt derzeit die Bundesregierung im Zuge der Terrorismus- und Kriminalitätsbekämpfung. Denn diese nutzen gern Prepaidkarten, um anonym im Mobilfunknetz zu agieren. Daher sollen zukünftig verpflichtend Ausweiskontrollen bei der Kartenausgabe stattfinden. […]

Darknet

Festnahmen

kriminelle Machenschaften im Darknet ausgehebelt

Das Darknet gilt als Rückzugsgebiet von Kriminellen. Die deutschen Behörden haben nun in Kooperation mit weiteren europäischen Ländern neun Personen festgenommen, die u. a. mit Drogen und Kreditkartennummern gehandelt sowie illegale Streaming-Portale geführt haben sollen. Mehrere Server wurden vom Netz genommen. […]

Erpressung – Lösegeld für Notebooks und Smartphones

Erpressung

Lösegeld für Notebooks und Smartphones

Eine neue Verbrechensmasche greift offenbar um sich. Die Täter stehlen gezielt Smartphones und Notebooks. Anschließend erpressen sie die Besitzer. Dabei fordern sie Lösegeld für die Rückgabe der Geräte mit Daten. Ein wirksamer Schutz ist ein sicheres Passwort und eine Datenverschlüsselung. Sonst drohen weitere Angriffe. […]

Streaming-Plattform kino.to abgeschaltet

Streaming-Plattform kino.to

Abschaltung und Festnahmen durch deutsche Justiz

Auf sogenannten Streaming-Webseiten erhalten Nutzer die Möglichkeit, Dateien aus dem Internet per „Datenstrom„ zu übertragen. Ein Film oder ein Musikstück kann so von dem Nutzer angesehen oder angehört werden, ohne dass er zuvor als ganze […]

Sicherheitslücke bei eBay - Einblick in Mitgliedsdaten möglich

Sicherheitslücke bei eBay

Einblick in Mitgliedsdaten möglich

Sie bezeichnen sich selbst als eine Gruppe erfahrener Internetnutzer, die insbesondere den Handel auf Online-Auktionsplattformen kritisch verfolgen. Es ist nicht das erste Mal, dass die Gruppe um die private Webseite falle-internet.de auf eine Sicherheitslücke aufmerksam […]

Weitere Informationen