Wall Street Market im Darknet – mutmaßliche Betreiber festgenommen

Wall Street Market im Darknet

mutmaßliche Betreiber festgenommen

Dem BKA ist es gemeinsam mit der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und der ZIT gelungen, drei Tatverdächtige Deutsche festzunehmen, die mutmaßlich die Betreiber der weltweit zweitgrößten kriminellen Plattform im Darknet „Wall Street Market“ sind. […]

Stille SMS - Behörden greifen häufiger zum Überwachungsmittel

Stille SMS

Behörden greifen häufiger zum Überwachungsmittel

Die Anzahl der stillen SMS, Funkzellenabfragen und des Einsatzes von IMSI-Catchern ist im zweiten Halbjahr 2017 auf Rekordhöhe gestiegen. Die Behörden nutzen die Telekommunikationsüberwachung als Mittel der Strafverfolgung. Oppositionspolitiker sprechen von einer Nutzung über den Maßen und fordern eine Überprüfung. […]

Passwortklau - 500 Millionen Zugangsdaten ausgespäht

Passwortklau

500 Millionen Zugangsdaten ausgespäht

Sicherheitsalarm! Das Bundeskriminalamt hat im Darknet eine Sammlung von 500.000 Millionen Zugangsdaten und Passwörtern gefunden. Diese sind offenbar sehr aktuell, sodass viele Betroffene noch nichts von dem Zugangsdatenklau wissen. Alle Internetnutzer sollten daher ihre Zugangsdaten über ein Tool prüfen. […]

BSI und BKA warnen vor Phishing-Emails

Kreditkarte verifizieren

BSI und BKA warnen vor Phishing-Email

BSI und BKA warnen vor derzeit kursierenden Phishing-Emails, die eine angebliche Verifizierung der Kreditkarte anbieten. Tatsächlich führt der enthaltene Link aber auf eine betrügerische Webseite, die persönliche Daten ausspäht. […]

Virus erpresst Computernutzer

BKA und Bundespolizei warnen

Virus erpresst mithilfe des Polizei-Logos

Die Bundespolizei und das BKA warnen vor einem Virus, der ein PopUp-Fenster generiert und darin unter Verwendung der Logos der Behörden und einiger Antivirensoftware-Hersteller Geld erpresst. Die für den Betrugsversuch genutzte Schadsoftware sorgt bei den betroffenen Nutzern zudem dafür, dass sie keinen regulären Zugriff auf ihr Betriebssystem haben. […]

Schwarze Schafe im Online-Medikamentenhandel

Operation Pangea III

Internationale Aktion gegen illegale Arzneimittel im Internet

Das BKA meldet Erfolge bei dem Kampf gegen den Handel mit illegalen und potenziell gesundheitsgefährdenden Medikamenten im Internet. Im Rahmen einer mehrwöchigen Aktion, die unter anderem von Interpol koordiniert wurde, wurden Betreiber von rund 100 Webseiten identifiziert und durch den Zoll illegale Medikamente im Versandhandel sichergestellt. […]

Razzia bei Internetbetrügern

Grossrazzia beim Hacker-Forum

BKA ging gegen Internetbetrüger vor

Das BKA teilte mit, dass bei einer grossangelegten Razzia insgesamt 50 Wohn- und Arbeitsräume durchsucht und Computer, Datenträger sowie Waren sichergestellt wurden. Der Schlag richtete sich gegen Mitglieder und Verantwortliche eines Hacker-Forums, denen unter anderem Online-Betrügereien vorgeworfen werden. […]

Filter gegen Kinderpornografie im Internet - BKA soll Vorgaben machen

Filter gegen Kinderpornografie im Internet

BKA soll Vorgaben machen

Heute trat die Familienministerin Ursula von der Leyen in Berlin vor die Presse. Das Thema war die Kinderpornografie in dem Internet. Noch in dieser Legislaturperiode werde damit begonnen, Internetadressen mit kinderpornografischen Inhalten zu blockieren. Ein […]

Bundeskriminalamt warnt - Betrüger bieten Jobs als Warenagent

Bundeskriminalamt warnt

Betrüger bieten Jobs als Warenagent

Die Fantasie mancher Krimineller scheint ebenso weitreichend zu sein, wie ihre Skrupel gering. Oft hört man von Fällen, in denen Betrüger per Phishing die Kontodaten ihrer Opfer ausspionierten und die sensiblen Daten dann nutzten, um […]

Novelle des BKA-Gesetz

Novelle des BKA-Gesetz

Verständigung auf umfangreiches Kompetenz-Paket

Das Gesetz über das Bundeskriminalamt und die Zusammenarbeit des Bundes und der Länder in kriminalpolizeilichen Angelegenheiten (BKA-Gesetz) regelt die Aufgaben, Befugnisse und Bestimmungen des Bundeskriminalamtes. Die ursprüngliche Fassung des BKA-Gesetzes aus dem Jahre 1951 wurde […]

Weitere Informationen