Schutz fuer Kinder im Internet

Projekt KinderServer

Sicheres Internet für Kinder bis zwölf Jahre

Die Bundesfamilienministerin hat das KinderServer-Projekt vorgestellt, das Kinder bis 12 Jahre vor dem Aufruf nicht kindgerechter Inhalte schützen soll. Statt wie ein einige herkömmliche Kinderschutzprogramme auf dem Computer läuft dieser Kinderschutz über die Server des Projekts. […]

Deutsche Bundesbank warnt vor Pishing-Emails

Betrugsversuch

Deutsche Bundesbank warnt für Phishing-Emails

Die Deutsche Bundesbank warnt vor Phishing-Emails, die seit einigen Tagen in Umlauf sind. Darin werden die Empfänger aufgefordert, ihre Kreditkartendaten zu bestätigen, indem sie ihre sensiblen Daten auf einer Internetseite eingeben. Geschehe dies nicht, würden die Datensätze gelöscht, heisst es in der betrügerischen Email. […]

Betrug mit gefälschten Potenzmitteln

Viagra-Bestellungen im Internet

Pillen-Fälscher betrogen um mindestens 18 Millionen Euro

Manche Internetnutzer bestellen nicht nur in seriösen Internetapotheken Medikamente wie eine Packung Schmerzmittel. Auch mit halbseidenen Versprechen beworbene Schlankheits- und Potenzmittel finden viele Käufer. Ob die Mittel tatsächlich wie gewünscht wirken, ist in den meisten […]

Raubkopie von Antivrenprogramm verbreite sich rasch weltweit

Lizenz für Antiviren-Programm

Weltweit 775.000 Schwarzkopien und zwei davon im Vatikan

Eine von dem Software-Hersteller Avast ausgegebene Lizenz für dessen kostenpflichtiges Antivirenprogramm wurde innerhalb kurzer Zeit über Raubkopie-Internetseiten verbreitet und wird derzeit auf rund einer Viertel Millionen Computern verwendet. Sogar im Vatikan werden die Raubkopien genutzt. […]

Urteil Internetarchiv

Urteil

Internetarchiv darf Namen der Sedlmayr-Mörder weiterhin nennen

Die wegen des Mordes an dem Schauspieler Walter Sedlmayr im Jahr 1993 verurteilten und inzwischen auf Bewährung entlassenen Halbbrüder hatten dagegen geklagt, dass ihre vollen Namen in dem in einem Internetarchiv öffentlich zugänglichen Beitrag über den Fall genannt wurden. Das Informationsinteresse der Öffentlichkeit überwiege, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) und wies die Klage ab. […]

Rechnung statt überlanger SMS - Verbraucherzentrale warnt vor Handypost.net

Rechnung statt überlanger SMS

Verbraucherzentrale warnt vor Handypost.net

Mit simplen Tricks versuchen immer wieder dubiose Unternehmen ihre Konten auf Kosten der Internet- und Handynutzer zu füllen. Eine bei diesen schwarzen Schafen beliebte Methode ist es, Internetnutzer auf eine Webseite zu locken, auf der […]

Kinderpornografie im Internet

Kinderpornografie im Internet

Anbieter verpflichten sich zur Sperre

Die Familienministerin Ursula von der Leyen hatte angeregt, der Kinderpornografie in dem Internet mit einem Filter entgegen zu wirken. (telespiegel-News vom 15.01.2009) Die Internetprovider sollen bestimmte Internetseiten sperren, die zuvor von dem Bundeskriminalamt (BKA) ausgewählt […]

Urteile Internet

Urteil des Europäischen Gerichtshof

Keine Telefonnummer von Internet-Firmen nötig

Ein KFZ-Versicherungsunternehmen, das seine Produkte nur über das Internet anbot, wurde von den Verbraucherzentralen verklagt. Es hatte auf seiner Internetseiten seine postalische Anschrift und seine Emailadresse, jedoch nicht seine Telefonnummer angegeben. Die erhielten die Kunden […]

Misslungener Erpressungsversuch - Gericht stoppt schuldnerverzeichnis.de

Misslungener Erpressungsversuch

Gericht stoppt schuldnerverzeichnis.de

Ob Lebensprognose, Hausarbeitenhilfe oder Gratis-SMS, für einige der augenscheinlich kostenlosen Angebote erhalten Internet-Nutzer im nachhinein Rechnungen. Doch oftmals sind die Forderungen dieser Unternehmen nicht rechtens. Ein Vertrag kommt nämlich nicht zustande, wenn die Preisangabe verschleiert […]

Kreditvermittlung über eLolly - Soziale Idee oder unseriöses Angebot?

Kreditvermittlung über eLolly

Soziale Idee oder unseriöses Angebot?

Die Idee hat etwas von gewöhnlicher Partnervermittlung, aber in diesem Fall geht es nicht um romantische Gefühle, sondern um Geld. Privatleute sollen sich untereinander Kredite vergeben, auch wenn keine Bank das tun würde. Eine wirklich […]

Weitere Informationen