Als Mobilfunknetz wird die technische Infrastruktur in dem Mobilfunk bezeichnet. In Deutschland wird mehr als ein Mobilfunknetz betrieben, dazu zählen das D-Netz und das E-Netz. Wegen höherer Anforderungen an die Datenübertragung kamen das UMTS-Netz und das LTE-Netz hinzu. Dafür waren war die Belegung anderer Mobilfunkfrequenzen nötig.

Alle telespiegel Nachrichten zu Mobilfunknetz

Online-Banking - Kriminelle hacken mobile TAN im Telekomnetz

Online-Banking

Kriminelle hacken mobile TAN im Telekomnetz

Kriminelle hacken einen Computer, spähen Zugangsdaten zum Online-Banking aus und besorgen sich dann eine Ersatz-SIM bei der Telekom. Am Ende steht ein mTAN-Betrug in mehreren Dutzend Fällen, der sich auf einen Schaden von einer Million Euro beläuft. Telekom-Mobilfunkkunden sollten unbedingt ihre Überweisungsdaten prüfen. […]

Sri Lanka – Mobilfunknetz per Ballon

Sri Lanka

Mobilfunknetz per Ballon

Internet per Heißluftballon wird Wirklichkeit. Googles Project Loon baut in Sri Lanka ein Mobilfunknetz über Sender in der Stratosphäre auf. Dieses Netz soll den Staat zum ersten Land der Erde mit einer flächendeckenden Internetverfügbarkeit auch in entlegenen Regionen machen. Das Projekt startet im März 2016. […]

TWDM-PON

TWDM-PON

40 Gbit/s im Mobilfunknetz?

Die wachsende Datenübertragung im Mobilfunk zwingt die Unternehmen zum Handeln. Vodafone hat nun mit Alcatel-Lucent die Technik TWDM-PON erfolgreich getestet. Damit sind bis zu 40 GBit/s Datenübertragung im Glasfaserkabelnetz möglich. Das ist Basis für einen Kapazitäts- und Bandbreitenausbau im Mobilfunknetz. […]

Telekom - grenzenlos, schneller, besser und teurer?

Telekom

grenzenlos, schneller, besser und teurer?

Die Telekom hat auf dem MWC in Barcelona erklärt, ihre Festnetze in Europa zu einem einzigen standardisierten Telefonnetz auf Basis von IP-Technik umzurüsten. Außerdem will der Konzern das LTE-Netz massiv ausbauen und mit dem Vorantreiben des 5G-Netzes ein extrem leistungsstarkes Mobilfunknetz schaffen. […]

HD-Voice - besser telefonieren

HD-Voice

besser telefonieren im GSM-Netz der Telekom

Die Telekom hat bestätigt, nach und nach im GSM-Netz HD-Voice einzuführen. Dieser technische Standard nutzt ein breiteres Frequenzspektrum, sodass Telefonate störungsfreier, natürlicher und besser klingen. Erforderlich sind geeignete Geräte. HD-Voice funktioniert auch im UMTS-Netz sowie von IP-Anschlüssen aus. […]

Liquid Broadband will LTE-Netz

Innovation oder Luftnummer

Liquid Broadband will LTE-Netz

Liquid Broadband ist ein neues Unternehmen, das zum Mobilfunknetzbetreiber werden möchte. Die technischen Ansätze sind innovativ, allerdings fehlen die Frequenzen. Diese sollen in einer öffentlichen Vergabe ersteigert werden. Die Politik müsste dann aber vermutlich bestimmte Frequenzen für Markteinsteiger vorhalten. […]

Neue Rekordzahlen - über 115 Millionen Mobilfunkteilnehmer

Neue Rekordzahlen

über 115 Millionen Mobilfunkteilnehmer

Die Bundesnetzagentur hat Zahlen zur Mobilfunknutzung 2013 veröffentlicht. Demnach nutzten 115 Millionen Teilnehmer (= SIM-Karten) die Netze von Telekom, Vodafone, E-Plus und O2. Auch die LTE-Nutzung stieg rasant von ca. einer Million auf 5,6 Millionen Teilnehmer. […]

Für alle Kunden im E-Plus-Netz - Maximale UMTS-Geschwindigkeit und LTE-Ausbau

Für alle Kunden im E-Plus-Netz

Maximale UMTS-Geschwindigkeit und LTE-Ausbau

Mobilfunkkunden, die eine Marke oder einen Anbieter in dem E-Plus-Netz verwenden, können zunächst sechs Monate lang ohne zusätzliche Kosten mit einer Bandbreite von bis zu 42 Mbit/s surfen. Ausserdem wird E-Plus bald mit dem LTE-Ausbau beginnen. […]

Telekom rüstet auf A5/3 um - Handynetz wird abhörsicherer

Telekom rüstet auf A5/3 um

Handynetz wird abhörsicherer

Die Telekom rüstet bis zum Jahresende ihr Mobilfunknetz auf die Verschlüsselungstechnik A5/3 um. Das bestätigte Thomas Kremer, Vorstand des Konzerns, gegenüber der Wirtschaftswoche. Damit werden Telefonate im D1-Netz abhörsicherer. Für ältere, inkompatible Geräte gilt weiter […]

Bundesweite Störungen im Vodafone-Mobilfunknetz

Bundesweite Störungen im Vodafone-Mobilfunknetz

Rund 10 Prozent der Kunden betroffen

Bundesweit kommt es zu Störungen in dem Mobilfunknetz von Vodafone. Eingehende Anrufe werden teils nicht korrekt weitergeleitet. Bis zu 10 Prozent seiner Kunden seien betroffen, sagte das Unternehmen am Mittwoch. […]

Verbreitung von LTE der Telekom

DSL-Alternative mit bis zu 100 Mbit

Funktechnik LTE von Telekom in 50 Städten

Auch die Telekom rüstet ihr Mobilfunknetz auf, um ihren Kunden die schnelle Datenübertragung per LTE zu ermöglichen. Derzeit ist LTE der Telekom mit bis zu 100 Mbit pro Sekunde in 50 deutschen Städten verfügbar. Bis Jahresende sollen 50 weitere Städte hinzukommen. […]

LTE fuer unterwegs von o2

Schnelleres mobiles Internet

o2 startet LTE für unterwegs

Von o2 wird es in einigen Tagen auch LTE-Tarife für die mobile Nutzung geben. Mit den passenden Endgeräten, die der Mobilfunk-Netzbetreiber ebenfalls anbieten wird, kann der Breitband-Internetanschluss über das Mobilfunknetz zunächst in einigen Gebieten auch unterwegs verwendet werden. […]

Für Outdoor-Fans - Smartphone wird mit Spot Connect zum Satellitenkommunikator

Für Outdoor-Fans

Smartphone wird mit Spot Connect zum Satellitenkommunikator

Das Gerät SPOT Connect kann per Bluetooth mit einem Smartphone verbunden werden. An Orten, an denen kein Mobilfunknetz verfügbar ist, bietet das Gerät so eine Möglichkeit, Nachrichten und Notrufe über eine Satellitenverbindung zu versenden. Das nur rund 100 Gramm leichte SPOT Connect macht das Smartphone zu einem Satellitenkommunikator und ist dadurch eine Alternative zum Satellitentelefon. […]

Telekom bietet neue Prepaid-Flat Xtra Triple an

Xtra Triple von Telekom

Neue Prepaid-Dreifach-Flatrate für rund 10 Euro

Auf Guthabenbasis wird der demnächst erhältliche Prepaidtarif von der Telekom abgerechnet. Kunden erhalten damit für monatlich unter 10 Euro einen Smartphonetarif inklusive Daten-Flatrate und inklusive SMS sowie Telefonate in das Telekom-Mobilfunknetz. Andere nationale Verbindungen und SMS sind nicht inbegriffen. […]

Mobilfunknetzbetreiber verlieren Kunden an Zweitmarken

Bundesnetzagentur

Wettbewerb im Mobilfunk verhilft Zweitmarken zum Erfolg

Es gibt inzwischen viele Mobilfunkanbieter und erfolgreiche Marken. Sie alle verwenden eines der vier deutschen Mobilfunknetze der Netzbetreiber T-Mobile, Vodafone und E-Plus. Einige sind Discountanbieter, andere Zweitmarken der Netzbetreiber. Ihren Erfolg verdanken sie dem Wettbewerb, sagt der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth. […]

Smartphone-Nutzer sind treue Nutzer

Smartphones

Steigende Verkaufszahlen und treue Nutzer

Die Nachfrage der Mobilfunkkunden nach Smartphones ist so groß, dass es in den Mobilfunknetzen wegen der rasanten Verbreitung derzeit gelegentlich zu Kapazitätsproblemen kommt. Kaum ein Nutzer, der sich einmal für ein Smartphone entschieden hat, kann sich vorstellen, wieder ein Standard-Handy zu kaufen. Die meisten Nutzer bleiben dann auch dem Hersteller und dem Betriebssystem treu. […]

Mobilfunknetze in Deutschland - Kunden sollten Netzabdeckung vorher prüfen

Mobilfunknetze in Deutschland

Kunden sollten Netzabdeckung vorher prüfen

Nicht immer ist der günstigste Handytarif der beste. Wird er in einem Mobilfunknetz abgewickelt, dass am eigenen Wohnort nur eine schlechte Netzabdeckung bietet, wird der Preis zweitrangig. Deshalb sollten sich Kunden vorher über die vor Ort verfügbaren Techniken der vier deutschen Netzbetreiber informieren. […]

Senkung der Terminierungsentgelte im Mobilfunk

Mobilfunkterminierungsentgelte

Stark sinkende Preise in den Handynetzen

Die Bundesnetzagentur hat die vorläufig gültigen Entgelte für die Weiterleitung in den Mobilfunknetzen bekannt gegeben. Die Terminierungsentgelte wurden um rund die Hälfte gesenkt. Nun zahlen Anbieter, deren Kunden in die Handynetze telefonieren erheblich weniger für die Weiterleitung in das Fremdnetz. […]

Mobiles Internet von Stick blue - UMTS-Flatrate zum Discount-Preis

Mobiles Internet von Stick blue

UMTS-Flatrate zum Discount-Preis

Stick blue ist eine Marke der mobilcom, die eine UMTS Flatrate zum mobilen surfen mit dem Laptop anbietet. Der Datentarif, der in dem Mobilfunknetz von o2 abgewickelt wird, kostet in den ersten 12 Monaten 12,95 Euro pro Monat und in den weiteren 12 Monaten der Mindestvertragslaufzeit 17,95 Euro pro Monat. […]

Smartphone - Netzqualität vor Preis

Netzqualität vor Preis

Viele Handynutzer erwägen Anbieterwechsel

Die Zahl der Mobilfunkkunden, die zu einem Wechsel des Mobilfunkanbieters bereits sind, ist stark gestiegen. Der Grund ist der Wunsch der Kunden nach einem leistungsstarken Mobilfunknetz auch für die Datenübertragung. Kunden definieren ein gutes Mobilfunkprodukt nicht mehr so sehr über den Preis. Das Interesse an dem mobilen Internet steigt stetig seit der Einführung der Smartphones. […]

mobiles Internet

Mobilfunktechnik LTE

Dt. Telekom startet bundesweiten Netzausbau

Kurz nach der Versteigerung der neuen Mobilfunkfrequenzen durch die Bundesnetzagentur will die Dt. Telekom (T-Mobile) mit dem bundesweiten LTE-Netzausbau beginnen. Insgesamt sollen bis Jahresende 1000 Orte in den sogenannten weissen Flecken mit einem Breitbandanschluss ausgerüstet werden, davon 500 Orte per LTE. […]

o2 führt Festnetz-Rufnummer für Handytarif ein

o2 Homezone reloaded

Auf dem Handy zum Festnetzpreis erreichbar

Am 11. Mai führt o2 wieder ein Homezone-Angebot ein. Gegen eine zusätzliche Gebühr bekommen o2 o-Kunden eine Festnetz-Rufnummer, unter der sie in einem Umkreis von zwei Kilometern um ihre Wunschadresse zu festnetzgünstigen Preisen erreichbar sind. Jedoch telefonieren sie selbst innerhalb dieser Homezone unverändert zum Mobilfunk-Tarif. […]

Weitere Informationen