Internet-Käufer mit Fake-Onlineshops betrogen

Vorgetäuschte Schnäppchen – Kunden wurden mit Fake-Internetshops betrogen

Zwei Männer aus Flensburg eröffneten mehrere Internetshops, in denen sie günstig Elektronikartikel anboten. Rund 1.000 Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet bestellten und sie bezahlten die Ware per Vorkasse. Dabei handelte es sich um insgesamt rund 300.000 Euro. Die Ware wurde jedoch nicht verschickt. Statt dessen kauften sich die Betrüger damit unter anderem hochwertige Elektronikartikel und ein Motorrad. […]

Urteil des BGH - Bei Software-Fehler

Urteil des BGH – Bei Software-Fehler

Das Internet dient vielen Nutzern auch als rund um die Uhr geöffnete Einkaufsmöglichkeit und die stetig steigenden Kundenzahlen der Online-Händler beweisen, dass diese Möglichkeit des Handels inzwischen angenommen wurde. Schließlich spart der Kauf in dem […]

Weitere Informationen