Produkte und Dienstleistung können innerhalb der Europäische Union (EU) nicht nur aufgrund der gemeinsamen Währung sehr unkompliziert gehandelt werden. Die EU umfasst fast 30 Mitgliedstaaten, deren gemeinsame Grenzen sehr durchlässig sind und die in vielen Bereichen einem gemeinsamen Recht unterliegen.

Alle telespiegel Nachrichten mit Europäische Union

Sicherheitsstandards von 5G zu hoch – EU fordert Sicherheitslücken

Sicherheitsstandards von 5G zu hoch

EU fordert Sicherheitslücken

Die hohe Netzwerksicherheit des 5G-Netzes könnte die Arbeit von Strafverfolgern in Zukunft deutlich erschweren. Aus diesem Grund fordert die Europäische Union bestimmte Sicherheitslücken, um zum Beispiel weiterhin eine Überwachung durch IMSI-Catcher sicherzustellen. […]

Breitbandausbau - EU-Rechnungshof kritisiert Bundesrepublik

Breitbandausbau

EU-Rechnungshof kritisiert Bundesrepublik

Der EU-Rechnungshof hat einen Bericht zum Stand des Breitbandausbaus in Europa vorgelegt. Darin stellen die Experten Deutschland ein kein gutes Zeugnis aus. Vectoring sei die falsche Technologie, es fehle eine zentrale Koordinierung und eine finanzielle Bedarfsermittlung. Das Ziel der Gigabitgesellschaft sei so nicht erreichbar. […]

WhatsApp - Messenger bald nur noch ab 16 statt ab 13 Jahre

WhatsApp

Messenger bald nur noch ab 16 statt ab 13 Jahre

WhatsApp wird in Kürze seine Nutzungsbedingungen ändern. Unter anderem soll das Mindestalter für Nutzer von aktuell 13 Jahre auf 16 Jahre angehoben werden, um den ab Ende Mai 2018 geltenden neuen europäischen Datenschutzbedingungen (DSGVO) zu entsprechen, die speziell Minderjährige schützen. […]

Portabilitätsverordnung - Geoblocking bekommt Grenzen

Portabilitätsverordnung

Geoblocking bekommt Grenzen

Am 1. April 2018 tritt die Portabilitätsverordnung in Kraft. Diese schränkt das Geoblocking innerhalb des EU-Gebietes deutlich ein. Zum Beispiel können Nutzer zukünftig auf kostenpflichtige Streaming-Angebote wie Amazon, Netflix und Sky Go vorübergehend auch in anderen EU-Ländern zugreifen. Bisher blockierten die Anbieter dies. […]

Roaminggebühren weggefallen - Kostenfallen im Ausland bleiben

Roaminggebühren weggefallen

Kostenfallen im Ausland bleiben

Die EU schafft zum 15. Juni 2017 die Roaminggebühren ab. Die Handynutzung ist dann in allen Mitgliedsländern so wie im Heimatland. Allerdings gibt es weiterhin Ausnahmen und tückische Fallstricke, die zu erheblichen Mehrkosten führen können. Nutzer sollten daher vor dem Urlaub unbedingt das Kleingedruckte Ihres Tarifs lesen. […]

EU - Roaming-Gebühren fallen endgültig weg

EU

Roaming-Gebühren fallen endgültig weg

Das Abschaffen der Roaming-Gebühren steht endgültig kurz bevor. Wie geplant sollen die Gebühren für das grenzüberschreitende Nutzen des Mobilfunknetzes innerhalb der EU zum 15. Juni 2017 wegfallen. Damit können Geschäftsreisende und Urlauber ohne Zusatzkosten im […]

EuGH kippt Safe-Harbor-Abkommen

Datenschutz

EuGH kippt Safe-Harbor-Abkommen

Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte der Datenschutzbehörden und der EU-Bürger gegenüber Unternehmen gestärkt, die Daten in den USA speichern. Die Richter kippten das Safe-Harbor-Abkommen und erklärten die USA zu einem Land, in dem die dort von Unternehmen gespeicherten Daten nicht vor Zugriff des Staates sicher sind. […]

Roaming – EU beschließt faulen Kompromiss

Roaming

EU beschließt faulen Kompromiss

In einem Kompromiss haben sich EU-Gremien auf das Abschaffen der Roaminggebühren geeinigt. Bis Mitte 2017 sollen diese abgeschafft werden. Allerdings können Anbieter ein Fair-Use-Prinzip auf den Weg bringen, das für Vielnutzer höhere Kosten bedeuten könnte. Zugleich ist die Netzneutralität auf den Weg gebracht. […]

E-Call - EU will Zahl der Verkehrstoten senken

E-Call

EU will Zahl der Verkehrstoten senken

Ab Oktober 2015 schreibt die Europäische Union den Einbau eines E-Call-Systems bei Neuwagen vor. Mit diesem System sollen bei einem Unfall Leben gerettet werden. Dazu sendet ein Crash-Sensor per GSM u. a. einen Notruf. Das System ist umstritten, Verbände fordern Datenschutz und eine offene Schnittstelle. […]

Roaming – Grenzüberschreitendes Telefonieren wird billiger

Roaming

Grenzüberschreitendes Telefonieren wird billiger

Die Europäische Union reduziert erneut die Roamingkosten. Die Mobilfunkunternehmen müssen zukünftig für Anrufe, SMS und Datentransfer im Ausland deutlich weniger berechnen. Die neuen Höchstgrenzen gelten seit dem 01.07.2014 und sollen die Verbraucher vor überzogenen Gebühren schützen. […]

youtube

YouTube

Streit mit Musikverlagen um Streaminglizenz

YouTube möchte seinen Nutzern Musik über eine Streaming-Plattform anbieten. Während sich die Google-Tochter mit großen Musikverlagen einigen konnten, laufen kleine Indie-Verlage Sturm gegen ein unvorteilhaftes Angebot, dass sie innerhalb von 60 Tagen zu unterzeichnen haben oder You Tube verbannt ihre Musik. […]

Mobiles Internet fuer Telekom Kunden im EU-Ausland ein Woche kostenlos

Mobiles Internet im EU-Ausland

Eine Woche kostenlos surfen für Telekom-Kunden

Kunden mit einem Mobilfunkvertrag der Telekom können dank einer Preisaktion während ihres Urlaubs im EU-Ausland eine Woche kostenlos das mobile Internet nutzen. Der WeekPass der Option Travel and Surf kann während des Aktionszeitraums gratis gebucht werden. […]

Europaweit einheitliche Notrufnummer 112

Europäischer Tag des Notrufs

Europaweit einheitliche Notrufnummer 112

Seit vielen Jahren gibt es die europaweit einheitliche Notrufnummer 112. Sie ist in den EU-Mitgliedsstaaten aus allen Mobilfunk- und Festnetzen kostenfrei erreichbar. Doch nur ein geringer Teil der Europäer wissen das. Der Europäische Tag des Notrufs soll das ändern. […]

EU plant Zetrum gegen Internet-Kriminalitaet

Onlinekriminalität

EU-Kommission plant Zentrum gegen Cybercrime

Die EU plant ein Zentrum gegen Online-Kriminalität. Es soll seinen Sitz in Den Haag haben und vor Bedrohungen durch Cyberkriminalität, Cyberangriffe und Sicherheitsmängeln in den EU-Mitgliedsstaaten warnen, Kinderpornografie aufdecken und Online-Kriminelle aufspüren. Die Errichtung ist für Anfang 2013 geplant. […]

Mit dem Handy im Ausland - Neue EU-Roaming-Pakete von blau.de

Mit dem Handy im Ausland

Neue EU-Roaming-Pakete von blau.de

Zum 01. Juni 2011 führt der Mobilfunkanbieter blau.de zwei EU-Roaming-Optionen ein. Die Optionen können zu dem bestehenden Handytarif gebucht werden und bieten je ein Kontingent Freiminuten bzw. Freivolumen zum mobil surfen. Bei optimaler Ausnutzung zahlt der Kunde damit rund 10 Cent je Minute bzw. je MB. […]

Universal-Ladegerät für Mobiltelefone kommt

Schluss mit dem Kabelsalat

Universal-Ladegerät für Mobiltelefone kommt

Vor rund zwei Jahren verpflichtete sich die Industrie auf Druck der EU selbst, ein universelles Ladegerät für Mobiltelefone einzuführen. (telespiegel-News vom 18.02.2009) Der Vielfalt unterschiedlicher Ladegeräte sollte damit ein Ende bereitet werden. Die Hersteller einigten […]

cyberangriff

Cyber Europe 2010

EU probt den europaweiten Hackerangriff

Heute erfolgt die zweite Phase des Cyber Europe 2010. Europaweit wird der Ernstfall geprobt. Dafür werden groß angelegte Hackerangriffe auf Internet-Dienste simuliert, deren Funktionalität von hoher Bedeutung ist. Die Sicherheitsexperten der Länder haben die Aufgabe, diese abzuwehren. […]

Glasfasernetz für schnelles Internet - EU will Öffnung für Wettbewerber

Glasfasernetz für schnelles Internet

EU will Öffnung für Wettbewerber

Einige größere Unternehmen investieren in ihr neues Glasfasernetz, das schneller Datenübertragungen ermöglicht, darunter die Dt. Telekom. Diese Unternehmen sollen ihr Netz auch den Konkurrenten öffnen, entschied die EU-Kommisssion laut einem Bericht der Financial Times Deutschland. […]

In trockenen Tüchern - EU-Parlament billigte das Telekom-Paket

In trockenen Tüchern

EU-Parlament billigte das Telekom-Paket

Das Europäische Parlament hat heute mit grosser Mehrheit dem umstrittenen Telekom-Paket zugestimmt. Damit wurden neue Rahmenbedingungen für den Telekommunikationsmarkt in der EU geschaffen. In weniger als einem Jahr müssen die Richtlinien von den Ländern umgesetzt sein. […]

Mit dem Handy im EU-Ausland - Mobilfunknutzung soll günstiger werden

Mit dem Handy im EU-Ausland

Mobilfunknutzung soll günstiger werden

Unbegrenzt mit Freunden telefonieren für monatlich 3,95 €, SMS-Flatrate ab 5,- € monatlich und die Surf-Flat für das mobile Internet für monatlich 25,- €, die Mobilfunkkunden dürfen sich über immer günstigere Preise freuen. Doch bei […]

Mit dem Handy im EU-Ausland - Roaming-Preise sinken weiter

Mit dem Handy im EU-Ausland

Roaming-Preise sinken weiter

Mobilfunkkunden, die mit ihrem Handy im Ausland unterwegs sind, zahlen abweichende Gesprächspreise. Kurz nach dem Grenzübertritt ist das Mobilfunknetz ihres deutschen Mobilfunkanbieters nicht mehr erreichbar. Es wird das Mobilfunknetz eines ausländischen Providers genutzt, der für […]

telefonseelsorge

116 123

Bundeseinheitliche Rufnummer zur Lebenshilfe

Rufnummern, die mit den Ziffern 116 beginnen, ordnet die EU-Kommission europaweit kostenfrei erreichbaren Diensten mit sozialem Wert zu. Die Rufnummern werden von den Regulierungsbehörden des jeweiligen Landes zugeteilt. Die Bundesnetzagentur hatte bereits im Jahr 2004 […]

Für den Hund und für die Katz - eBay verbietet Handel mit Haustierfellen

Für den Hund und für die Katz

eBay verbietet Handel mit Haustierfellen

Jeder Besitzer eines Haustieres bekommt sicherlich Angst, wenn er an die Konsequenzen eines solchen Geschäftszweiges denkt. Die Felle von Hunden und Katzen sind eine gefragte Ware und um diese Nachfrage zu bedienen, sind unter anderem […]

Weitere Informationen