Mit dem Short Message Service, kurz SMS, können Mobilfunkkunden Kurznachrichten mit maximal 160 Zeichen versenden. Die Festnetz-SMS setzte sich in Deutschland nicht durch. Vor der Verbreitung der Smartphones mit Messenger-Apps war das „simsen“ eine viel genutzte Möglichkeit, Textnachrichten an andere Handynutzer zu versenden. Über manche Internetportale können gratis SMS verschickt werden. Die Eingabe der Kurzmitteilungszentrale ist dafür nicht nötig.

Alle telespiegel Nachrichten zu SMS

SIM-Karten mit unsicherer Verschlüsselung DES

Schwachstelle Handykarte

Millionen SIM-Karten unzureichend geschützt

Security Research Labs und die Internationale Fernmeldeunion weisen auf eine Schwachstelle hin, die Millionen von SIM-Karten betrifft. Die unzureichende DES-Verschlüsselung und die Java-Umgebung der SIM-Karte ermöglichen eine Übernahme des Mobilfunkgeräts durch Dritte alleine durch den Empfang einer Steuerungs-SMS. […]

Aktion bei klarmobil - Triple-Flat für monatlich unter 20 Euro

Aktion bei klarmobil

Triple-Flat für monatlich unter 20 Euro

Der Mobilfunkprovider klarmobil bietet derzeit im Rahmen einer Aktion eine Triple-Flat für monatlich unter 20 Euro an. Sie beinhaltet für diesen Preis eine Telefonflat, eine Internetflatrate und eine SMS-Flatrate. Nach 24 Monaten steigt der Preis allerdings deutlich an, wenn die SMS-Flat nicht gekündigt wurde. […]

Neue All-Net-Flat  mit SMS-Flatrate von Fonic

Rundum Sorglos-Paket

Neue All-Net Flat von Fonic für unter 20 Euro

Der Mobilfunk-Discounter Fonic bietet eine Smartphone-Flatrate für nationale Telefonate, Internet und SMS für monatlich unter 20 Euro und ohne Mindestvertragslaufzeit an. Dabei handelt es sich um ein zeitlich befristetet Angebot in dem Mobilfunknetz von o2, das nur online bestellt werden kann. […]

Urteile zum Thema Flatrate im Mobilfunk

Urteil

Keine zusätzlichen Kosten bei Nutzung einer Flatrate

Ein Mobilfunkkunde hatte einen Mobilfunkvertrag samt SMS-Flatrate abgeschlossen. Der Hinweis, dass der Pauschaltarif nicht für internationale SMS und Sonderdienste gelte, sei in diesem Fall eine überraschende Klausel, urteilte das Gericht. Der Anbieter muss dem Kunden bereits gezahlte Gebühren erstatten. […]

SMS ist 20 Jahre alt

SMS ist 20 Jahre alt

Auslaufmodell Short Message Service

Die erste SMS wurde am 03. Dezember 1992 verschickt, vor genau 20 Jahren. Doch ihre grössten Erfolge hat sie offenbar hinter sich. Diverse kostenlose Alternativen sorgen für Umsatzeinbussen bei den Mobilfunkanbietern. […]

SMS-Nachfolger joyn Preise

SMS-Nachfolger joyn

Preise für den neuen Messanger-Dienst der Mobilfunknetzbetreiber

Der Dienst joyn, auch RCS-e genannt, soll ein Nachfolger der SMS werden, wünschen sich die Mobilfunknetzbetreiber. Jedoch bietet er gegenüber den bereits jetzt sehr erfolgreichen Messanger-Diensten wie WhatsApp und Trillian kaum Vorteile. Zudem wird er verhältnismässig viel kosten, wie aus einer nun verfügbaren Preisliste von T-Mobile hervor geht. […]

Telekom bietet neue Prepaid-Flat Xtra Triple an

Xtra Triple von Telekom

Neue Prepaid-Dreifach-Flatrate für rund 10 Euro

Auf Guthabenbasis wird der demnächst erhältliche Prepaidtarif von der Telekom abgerechnet. Kunden erhalten damit für monatlich unter 10 Euro einen Smartphonetarif inklusive Daten-Flatrate und inklusive SMS sowie Telefonate in das Telekom-Mobilfunknetz. Andere nationale Verbindungen und SMS sind nicht inbegriffen. […]

Mobilfunk-Kosten im EU-Ausland

Mit dem Handy im EU-Ausland

Weitere Senkung der Roaming-Gebühren geplant

Die EU-Kommission plant eine weitere Regelung der Höchstgrenzen für Roaming-Kosten. Sie beabsichtigt, die maximal für Mobilfunkkunden anfallende Kosten der Telefonate, SMS und mobilen Datennutzung schrittweise bis 2017 abzusenken. Europäische Parlament und der EU-Rat müssen dem Vorschlag jedoch noch zustimmen. […]

Messenger statt SMS auf dem Smartphone

Kostenlose Alternative zu SMS

Messaging-Dienste auf dem Smartphone

Die SMS ist ein vielen Mobilfunkkunden genutzter Dienst. Messaging-Dienste lösen auf vielen Smartphones die Kurznachrichten-Dienste ab. Dennoch wurden im letzte Jahr in Deutschland mehr SMS verschickt als in den Jahren zuvor. […]

Vodafone lädt zum Test des neuen Mailbox-Dienstes Voice-to-Text

Vodafone Voice-to-Text

Gesprochene Mailbox-Nachrichten als Text per SMS und Email

Kunden des Mobilfunkanbieters Vodafone können derzeit ein neues Produkt testen. Voice-to-Text ist ein Service, der gesprochene Mailbox-Nachrichten in Text umwandelt und per SMS und Email an den Empfänger verschickt. Bis zum 31. August fallen für den Dienst keine Gebühren an. Bis dahin will Vodafone entschieden haben, ob der Dienst weiterhin angeboten wird. Danach wäre er kostenpflichtig. […]

Zum Glück schlechte Arbeit - Nicht funktionierender Android Trojaner gefunden

Zum Glück schlechte Arbeit

Nicht funktionierender Android Trojaner gefunden

Sicherheitsexperten haben einen Trojaner für die Smartphone-Plattform Android entdeckt, der eigentlich teure SMS verschicken und damit die ahnungslosen Nutzer schädigen soll. Doch der Virenschreiber hat offensichtlich geschlampt. Wegen eines Fehlers in dem Schadcode stürzt die Anwendung ab, wenn sie sich ausführen will. […]

Groupon Gutschein für DeutschlandSIM

Groupon Aktion

Smartphonetarif mit Inklusivleistungen für unter 5 Euro pro Monat

Dank eines Groupon-Gutscheins ist der Smartphonetarif All-In von DeutschlandSIM mit einer Datenflatrate sowie 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS pro Monat für monatlich unter 5 Euro erhältlich. Der Kunde spart einen grossen Teil der Einrichtungsgebühr und der monatlich Grundgebühr. Der Tarif ist ohne Mindestvertragslaufzeit monatlich kündbar. […]

Sleep Texting, das Phänomen, bei dem Schlafwandler SMS verschicken

Sleep-Texting

SMS-Nachrichten im Schlaf verfassen und versenden

Dass Menschen schlafwandlerisch SMS verschicken, sich also später nicht mehr daran erinnern können, komme zunehmend vor, behauptet die englische Zeitung The Telegraph. Das Sleep-Texting genannte Phänomen könnte auf einer so tief verwurzelte Gewohnheit beruhen, wie etwa das Autofahren, versuchen Wissenschaftler es zu erklären. […]

Erneut Senkung der Preise für die Handy-Nutzung im EU-Ausland

Mit dem Handy im EU-Ausland

Roamingpreise sinken nochmalig

Am 01. Juli sinken die Preise erneut, die die Mobilfunkanbieter ihren Kunden für Telefonate in dem EU-Ausland berechnen dürfen. Das haben die Kunden einer EU-Regelung zu verdanken, die 2009 verabschiedet wurde und eine schrittweise Absenkung der Entgelte bis 2015 vorsieht. Auch für SMS-Preise und die Kosten der Datenübertragung in dem EU-Ausland gibt es Höchstgrenzen. […]

SMS-Nutzung steigt weiter

Beliebte Kurznachrichten

SMS-Nutzung steigt in Deutschland weiter

SMS-Flatrates und günstige Preise für den netzinternen Versand sorgen laut dem Branchenverband Bitkom dafür, dass die Anzahl der versandten Kurzmitteilungen stetig steigt. Im letzten Jahr hat jeder deutsche Mobilfunknutzer durchschnittlich 700 SMS verschickt, insgesamt 41,3 Milliarden SMS. Die Menge der versendeten SMS soll auch in diesem Jahr weiter ansteigen. […]

Smartphone - Tarife von klarmobil

Smartphone-Tarife von klarmobil

Preissenkung für Telefonate und SMS

Der Mobilfunkanbieter klarmobil senkte die Preise für Telefonate und SMS in seinen Smartphone-Tarifen um mehr als die Hälfte. Damit bietet er Nutzern der intelligenten Mobiltelefone passende Tarife zum telefonieren, SMSen und surfen, die neben denen anderer Anbieter bestehen können. […]

Schadprogramm für Smartphone

Schadprogramm für Android-Smartphones

Trojaner versendet unbemerkt teure SMS

Die Sicherheitsexperten von Kaspersky Lab haben einen weiteren Trojaner für Android-Smartphones entdeckt. Das Schadprogramm tarnt sich als Mediaplayer und versendet nach seiner Aktivierung kostenpflichtige SMS. Auch in diesem Fall ist der Anwender die Schwachstelle. Das Programm kann sich nämlich nicht ohne dessen Einwilligung installieren. […]

SMS meistgenutzte Handyfunktion

Ergebnis einer Forsa-Studie

SMS meistgenutzte Handyfunktion

Neben dem Telefonieren gehören SMS zu den wichtigsten Handyfunktionen, gaben die Befragten einer Studie an. Die repräsentative Forsa-Umfrage bestätigt die allgemeine Annahme, zeigt aber auch, dass neuere Möglichkeiten ebenfalls von vielen genutzt werden. […]

Urteil Mobilfunkvertrag

Urteil

Einseitige Vertragsänderung von Mobilfunkanbieter nicht per SMS

Ein Mobilfunkanbieter schickte seinen Kunden eine SMS, in der er ihnen mitteilte, dass einen einseitige Vertragsänderung stattfinde, zu der er jedoch gar nicht berechtigt war. Für die Prepaidkarte gelte demnächst ein Mindestumsatz und wenn der Kunde nicht ein Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehme. Dass die Kunden auch folgenlos widersprechen könnten, wurde nicht erwähnt. […]

o2o Kostenairbag Preisaktion

o2 o Kostenairbag Preisaktion

Handy- und SMS-Flat für monatlich 40 Euro

Bei o2 startete eine Preisaktion, die Neukunden bei einer Onlinebestellung des Tarifs o2o eine Handyflatrate und SMS-Flatrate für monatlich nur 40 Euro beschert. Das Angebot ist mit dem besonders niedrigem Kostenairbag ist bis Anfang März erhältlich. […]

Urteil - Glücksspiel-Teilnahme per SMS nicht erlaubt

Urteil

Glücksspiel-Teilnahme per SMS nicht erlaubt

In Hessen haben die Behörden eine Erlaubnis versagt, ein Glücksspiel per SMS durchzuführen, obwohl die Teilnahmekarten nur an Volljährige verteilt werden sollten. Der Jugendschutz sei dennoch nicht gewährleistet, entschied das Verwaltungsgericht Frankfurt a.M. […]

T-Mobile - Gratis SMS nach Netzausfall

Nach T-Mobile Ausfall

Kostenlose SMS für alle Kunden im T-Mobile Netz

Stundenlang ging gar nichts mehr. Am Dienstagnachmittag fiel das Mobilfunknetz des größten deutschen Mobilfunknetzbetreibers und Mobilfunkanbieters T-Mobile aus. Die rund 40 Millionen Kunden, die das Mobilfunknetz verwenden, konnten weder telefonieren noch SMS verschicken. (telespiegel-News vom […]

Weitere Informationen