Alle telespiegel Nachrichten zu Werbeanrufe

Mehr Schutz gegen schwarze Schafe

Mehr Schutz vor schwarzen Schafen

Gesetz gegen unerlaubte Telefonwerbung tritt in Kraft

Heute tritt das Gesetz zur Bekämpfung unerlaubter Telefonwerbung und zur Verbesserung des Verbraucherschutzes bei besonderen Vertriebsformen in Kraft. Es verbietet Werbeanrufe mit unterdrückter Rufnummer und stellt Verstöße unter empfindliche Strafen. Auch das Widerrufsrecht bei Vertragsabschlüssen am Telefon und im Internet wurde erweitert. […]

Online Werbung

Unerwünschte Werbeanrufe

Urteil gegen Arcor

Unerwünschte Werbeanrufe, sogenannte Cold Calls, sind ein weit verbreitetes Ärgernis. Dabei ist es verboten, Menschen ohne deren vorheriges Einverständnis anzurufen, um ihnen etwa Waren oder Dienstleistungen anzubieten. Nur wenn der Verbraucher zugestimmt hat, dass das […]

Tele2 missachtet Urteil - Zwei mal 100.000 Euro Ordnungsgeld

Tele2 missachtet Urteil

Zwei mal 100.000 Euro Ordnungsgeld

Der Anbieter Tele2 wurde bereits im Februar verurteilt, Werbeanrufe ohne vorheriges Einverständnis der Verbraucher zu unterlassen. Doch das tat er nicht. Mit einer Vielzahl neuer Fälle zogen die Verbraucherzentrale und die Wettbewerbszentrale erneut vor Gericht. […]

Falsches Spiel der Dt. Telekom - htp erwirkt einstweilige Verfügung

Falsches Spiel der Dt. Telekom

htp erwirkt einstweilige Verfügung

Wechselwillige Kunden versicherten eidesstattlich, dass sie von der Dt. Telekom angerufen wurden und mit Drohungen sowie Falschaussagen offensichtlich zu einer Rücknahme ihrer Kündigung gebracht werden sollten. Der Anbieter htp erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen die Dt. Telekom. […]

Gegen unerwünschte Werbeanrufe - Verbrauchzentrale ruft Verbraucher auf

Gegen unerwünschte Werbeanrufe

Verbrauchzentrale ruft Verbraucher auf

` Guten Tag, mein Name ist Frau Blablabla von der Firma Blub. Würden Sie uns verraten, wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben?´ So oder so ähnlich beginnen die meisten Cold Calls, wie die unerwünschten […]

Urteil - Falsche Gewinnversprechen sind strafbar

Urteil

Falsche Gewinnversprechen sind strafbar

Ein Koffer voller Bargeld würde ausgezahlt, versprach die Gewinnmitteilung. Sie wurde insgesamt drei Millionen mal über eine ausländische Briefkastenfirma verschickt. Um den versprochenen Gewinn zu erhalten, müssten die Empfänger lediglich eine 0190-Servicenummer anrufen. […]

Änderung des UWG

Mehr Schutz vor unerwünschter Werbung

Änderung des UWG verabschiedet

Der Bundestag hat den Einspruch des Bundesrats gegen die Novelle des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) zurückgewiesen. Zukünftig sind in Deutschland unter anderem unerbetene Telefonwerbung, unerwünschte Werbe-SMS, -Faxe und -eMails (Spam) verboten. […]

Vertragsabschluss am Telefon - Verbraucherzentrale warnt vor kalten Anrufen

Vertragsabschluss am Telefon

Verbraucherzentrale warnt vor „kalten Anrufen“

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein warnt vor `kalten Anrufen`, über die sich zunehmend Geschädigte beschweren. Fremde Firmen rufen Verbraucher zuhause an, behaupten der Angerufene habe an einem Gewinnspiel o.ä. teilgenommen und versuchen, ihnen etwas zu verkaufen. […]

Lästige Werbeanrufe über Internettelefonie - Erster Voice over IP-Spamfilter installiert

Lästige Werbeanrufe über Internettelefonie

Erster Voice over IP-Spamfilter installiert

Der Versand unerwünschter Werbebotschaften (Spam) an Privatleute stellt einen Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht dar und das Versenden von unerbetener Werbung an Gewerbetreibende ist ein Eingriff in den geschützten Gewerbebetrieb. Dennoch füllen mehrere Millionen Werbe-eMails […]

Weitere Informationen