telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Statistik – 90 Prozent der Deutschen sind online

7. September 2018

Das Statistische Bundesamt hat auf Basis einer repräsentativen Erhebung neue Zahlen zur Online-Nutzung veröffentlicht. Demnach sind 90 Prozent der Bevölkerung ab zehn Jahre online. 85 Prozent davon nutzen regelmäßig das mobile Internet. Bei den Geräten dominieren Smartphones ganz klar vor Notebooks, PCs und Tablets. Weiterlesen

Congstar – Homespot mit viel Datenvolumen

30. Mai 2018

Congstar erweitert sein Portfolio mit einem Datentarif, zu dem optional ein mobiler WLAN-Router für bis zu 32 Endgeräte buchbar ist. Die drei Homespot-Tarife bieten bis zu 100 GB Datenvolumen bei bis zu 40 MBit/s Bandbreite – mit und ohne Vertrag. Der Nutzer muss sich jedoch auf einen Standort mit einem gewissen Umkreis festlegen. Weiterlesen

GigaCube – rasend schneller mobiler Hotspot von Vodafone

27. November 2017

Vodafone verlängert die Zufriedenheitsgarantie bis April 2018 und verdoppelte die Bandbereite für den LTE-Router GigaCube. Mit diesem können Nutzer nun mit bis zu 300 MBit/s im mobilen Datennetz surfen. Der GigaCube benötigt eine Stromquelle und erzeugt mit integrierter SIM-Karte einen mobilen Hotspot in das LTE-Netz. Weiterlesen

OECD – Deutschland, das Breitband-Entwicklungsland

4. August 2016

Die OECD hat aktuelle Daten zur Verbreitung mobiler Breitbandanschlüsse veröffentlicht. Deutschland bleibt hierbei klar hinter dem Durchschnitt zurück. Bei modernen Glasfaserkabeln ist die Situation noch deutlich schlechter. Hier ist die Bundesrepublik unter allen Mitgliedsstaaten eines der Schlusslichter. Weiterlesen

Roaming – Kostenairbag schützt im Urlaub

20. Juli 2015

Obwohl die Roaminggebühren weiter gelten, genießen Urlauber im EU-Ausland den Schutz durch den Kostenairbag. Ab 59,90 Euro müssen sie aktiv die weitere Nutzung freischalten. Denn auch 2015 sind die Preise für das grenzüberschreitende Nutzen mobiler Geräte gedeckelt. Das gilt aber nur für die EU sowie Island, Liechtenstein und Norwegen. Weiterlesen

Datentarife – deutsche Nutzer zahlen zu viel

22. Mai 2015

Die deutschen Mobilfunknutzer erhalten für 35 Euro im Monat deutlich weniger Datenvolumen als in anderen Ländern. Das ist Resultat einer umstrittenen Studie aus Finnland. Die Gründe für das relativ teure mobile Internet sind vielfältig, sorgen jedoch dafür, dass Deutschland hierbei im EU-Vergleich klar hinter der Spitze liegt. Weiterlesen

Schnelleres mobiles Internet – o2 startet LTE für unterwegs

21. Juni 2012

Von o2 wird es in einigen Tagen auch LTE-Tarife für die mobile Nutzung geben. Mit den passenden Endgeräten, die der Mobilfunk-Netzbetreiber ebenfalls anbieten wird, kann der Breitband-Internetanschluss über das Mobilfunknetz zunächst in einigen Gebieten auch unterwegs verwendet werden. Weiterlesen

1 2 3