Das weitverbreitete Betriebssystem von Microsoft liegt in vielen Versionen vor. Es ist auch für mobile Endgeräte verfügbar. Das Wort Windows stammt aus dem Englischen und bedeutet Fenster. Der Produktname ist auf die ursprüngliche Bestimmung als grafische Oberfläche für das Betriebssystem MS-DOS zurückzuführen.

Alle telespiegel Nachrichten zu Windows

Windows 10 kostenlos

Windows 10

jetzt kostenloses Upgrade reservieren

Microsoft hat Einzelheiten zu Windows 10 veröffentlicht. Das System ist ab 29.07.2015 im Handel und enthält zahlreiche Verbesserungen. Nutzer von Windows 7 und Windows 8 können Ihr Gerät kostenlos upgraden, indem Sie dem Windows-Symbol in der Statusleiste Ihrer Version folgen. Das Upgrade ist rechnerbezogen. […]

Windows – seit 18 Jahren Sicherheitslücke in allen Versionen

Windows

seit 18 Jahren Sicherheitslücke in allen Versionen

Seit 1997 kennt Microsoft eine Sicherheitslücke, die nun mit einer neuen Angriffsmethode ausgenutzt werden kann. Dabei leiten Kriminelle Kommunikationspakete auf einen SMB-Server um und können Passwörter auslesen. Betroffen sind neben Windows weitere Programme von über 30 Unternehmen. […]

Windows XP - Umstieg nach Ende des Supports

Windows XP

Umstieg nach Ende des Supports

Am 8. April 2014 hat Microsoft das letzte Sicherheitsupdate für Windows XP veröffentlicht. Damit endet der Support. Für Nutzer bedeutet dies, dass sie kurzfristig auf ein neues Betriebssystem umsteigen sollten, um ihren Rechner nicht der Gefahr von Sicherheitslücken oder den Befall von Viren und Trojanern auszusetzen. […]

Entwicklergerät mit Windows Phone bei eBay ersteigert

Entwicklergerät auf eBay ersteigert

Microsoft forderte Smartphone zurück

Auf eBay ersteigerte ChinaMan28 ein Nokia Lumia 920. Das Smartphone war aber nicht mit dem offiziellen Windows Phone 8.0 ausgerüstet, sondern hatte bisher unbekannte Funktionen. Nachdem der Käufer dies öffentlich machte, wurde er von Microsoft kontaktiert. Das Unternehmen forderte das Entwicklergerät zurück. […]

Microsoft Betriebssysteme nur noch 20 Prozent Marktanteil

Abnehmende Verbreitung

Microsoft Betriebssysteme nur noch 20 Prozent Marktanteil

Laut einer Studie sind die Betriebssysteme von Microsoft derzeit auf nur noch rund 20 Prozent der privaten Endgeräte zu finden. Dazu haben die Marktforscher nicht nur PC, sondern auch Geräte wie Tablets und Smartphones gezählt. Apple erreicht 24 Prozent Marktanteil, Google 42 Prozent. Die Marktforscher wagten ausserdem eine Prognose für die kommenden Jahre. […]

Microsoft stellt Windows Live Messenger ein

Skype genügt

Microsoft stellt Windows Live Messenger ein

Nun ist es offiziell bestätigt worden. Microsoft stellt den Windows Live Messenger ein. Nutzer sollen zu den VoIP- und Messenger-Dienst Skype wechseln, der im letzten Jahr für rund 8,5 Milliarden US-Dollar hinzugekauft wurde und mehr Funktionen bietet. […]

Windows 8 Upgrade fuer 15 Euro

Windows 7 zu Windows 8 Pro

PC-Kauf berechtigt zu Upgrade für 15 Euro

Windows 8 kommt mit einer neuen Benutzeroberfläche und einigen anderen Änderungen. Wann genau, ist allerdings noch unklar. Eine Beta-Version zum testen gibt es bereits. Interessenten können sich ein Upgrade zum günstigen Preis sichern. Das Angebot von Microsoft gilt noch etwas mehr als ein halbes Jahr. Käufer eines neuen PC mit einer OEM-Lizenz von Windows 7 können das Upgrade auf Windows 8 Pro für rund 15 Euro kaufen. […]

Adobe stellt Entwicklung von Flash für Smartphone und Tablet-PC ein

Kein Flash mehr auf mobilen Geräten

Adobe stellt Entwicklung ein

Das amerikanische Softwareunternehmen Adobe Systems kaufte im Jahr 2005 die Firma Macromedia für 3,4 Milliarden US-Dollar. Seitdem hat Adobe unter anderem die Rechte an der Software Flash. Sie ermöglicht die Darstellung und Wiedergabe von Inhalten […]

Windows 8 wurde vorgestellt

Betriebssystem Windows 8

Microsoft kündigt zahlreiche Neuerungen an

Microsoft hat sein neues Betriebssystem Windows 8 vorgestellt. Es ist der Nachfolger des vor zwei Jahren veröffentlichten Windows 7, dem gegenüber 1500 Veränderungen vorgenommen wurden. Microsoft habe Windows neu erfunden, sagte Microsoft-Manager Steve Sinofsky. […]

Freie Browserwahl zeigt Folgen - Firefox überholt Internet Explorer und Chrome legt zu

Freie Browserwahl zeigt Folgen

Firefox überholt Internet Explorer und Chrome legt zu

Bei den europäischen Internet-Nutzern hat der Browser Firefox nun den Spitzenplatz, teilten Analysten mit. Der Internet Explorer verlor Marktanteile, der eigentliche Gewinner ist aber Chrome von Google. Diese Verschiebung der Marktanteile ist sicherlich vorrangig der freien Browserwahl zuzuschreiben, die Microsoft den europäischen Windows-Nutzern seit einigen Monaten ermöglichen muss. […]

Betriebssystem Windows XP - Mehrere Tausend Raubkopien sichergestellt

Betriebssystem Windows XP

Mehrere Tausend Raubkopien sichergestellt

Es waren 88 Polizeibeamte eingesetzt worden, um 14 Objekte im In- und Ausland zu durchsuchen. Dabei wurden Tausende Raubkopien sichergestellt und 4 Verdächtige verhaftet. Die Beschuldigten hatten offensichtlich Fälschungen des Betriebssystems Windows XP in dem Internet verkauft und dadurch etwa 40.000 Käufer geschädigt. […]

Freie Browserwahl in Windows - Microsoft verteilt Auswahlfenster per Update

Freie Browserwahl in Windows

Microsoft verteilt Auswahlfenster per Update

Windows-Nutzer in der EU erhalten von Microsoft in den nächsten Tagen ein Update, das ihnen die Browser-Wahl erleichtern soll. In einem Auswahlfenster werden diverse Browser als Alternative zu dem Internet Explorer angeboten. Damit setzt der Softwareriese eine Zusage um, die er der EU-Kommission nach jahrelangem Tauziehen in einem Wettbewerbsverfahren machte. […]

Über 8.500 gefälschte Windows-CDs - Händler zu Haftstrafe und Geldstrafe verurteilt

Über 8.500 gefälschte Windows-CDs

Händler zu Haftstrafe und Geldstrafe verurteilt

Durch illegale Software-Kopien entsteht jährlich ein Schaden von vermutlich mehreren Milliarden Euro. Es ist also nicht verwunderlich, dass die geschädigten Unternehmen gegen Raubkopien, auch Schwarzkopien genannt, vorgehen. Das dürfen sie mit Recht, das Kopieren und […]

Windows XP Service Pack 3 - Letztes großes Update-Paket fertiggestellt

Windows XP Service Pack 3

Letztes großes Update-Paket fertiggestellt

Vor nicht ganz sieben Jahren brachte Microsoft sein Betriebssystem Windows XP auf den Markt. In einem ersten großen Update veröffentlichte Microsoft weniger als ein Jahr später das erste Service-Pack bestehend aus Korrekturen, Ergänzungen und neuen […]

Zwei weitere Missbrauchsverfahren - EU ermittelt wieder gegen Microsoft

Zwei weitere Missbrauchsverfahren

EU ermittelt wieder gegen Microsoft

Fast jeder Privatanwender und auch einige Firmen arbeiten mit dem Betriebssystem Windows. Das Produkt des großen amerikanischen Unternehmens Microsoft ist dadurch oftmals die Basis für die Programme anderer Software-Hersteller. Denn um den Massenmarkt bedienen zu […]

Ende des Kartellstreits - Microsoft öffnet Software für Wettbewerber

Ende des Kartellstreits

Microsoft öffnet Software für Wettbewerber

Auf den meisten privaten PCs und auf vielen Servern arbeitet ein Microsoft-Betriebssystem. Das Windows-Betriebsystem ist trotz Alternativen so weit verbreitet, dass praktisch jede Software für Privatanwender für ein Windows-Betriebssystem entwickelt werden muss. Dem unangefochtenen Spitzenreiter […]

Virenschutz von Microsoft - Kostenlose OneCare Testversion

Virenschutz von Microsoft

Kostenlose OneCare Testversion

Die Antivirus-Software OneCare von Microsoft für Windows ist in den USA bereits recht erfolgreich. Nun ist sie hierzulande auch als deutschsprachige Beta-Version (Version 1.5) zum kostenlosen Testen zu bekommen. […]

Microsoft lockt Nutzer von Raubkopien - Windows XP kaufen und zusätzlich Vista bekommen

Microsoft lockt Nutzer von Raubkopien

Windows XP kaufen und zusätzlich Vista bekommen

Nach einer fehlgeschlagenen Echtheitsprüfung (WGA) des Betriebssystems bietet Microsoft Besitzern von Raubkopien an, eine lizenzierte Version von Windows XP zu erwerben und gibt dem Anwender auch gleich noch das neue Betriebssystem Windows Vista kostenlos dazu. […]

Warten auf Windows Vista

Marktstart für das neue Microsoft-Betriebssystem verschoben

Der Marktstart des neuen Microsoft-Betriebssystems Windows Vista für Privatnutzer wurde auf Januar 2007 verschoben. Lediglich Firmenkunden können es termingerecht erhalten. Für Computer-Hersteller und Händler hat das grosse Nachteile, sie können nicht mit dem erwarteten Weihnachtsgeschäft rechnen. […]

Weitere Informationen