telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Sicherheitslücke in WLAN-Routern – Schwachstelle automatische WPS-Funktion

30. Dezember 2011

Es wurde eine Sicherheitslücke bekannt, die viele Nutzer von WLAN-Routern betrifft. Angreifer können innerhalb relativ kurzer Zeit in ein verschlüsseltes WLAN-Netzwerk eindringen, indem sie eine Schwachstelle in der WPS-Funktion ausnutzen. WPS dient der schnellen und einfachen Einrichtung und dem Hinzufügen eines neuen Geräts in das Funknetzwerk. Weiterlesen

Ratgeber – Der richtige Tarif für das neue Smartphone

27. Dezember 2011

In vielen deutschen Haushalten lag in diesem Jahr mindestens ein Smartphone unter dem Weihnachtsbaum. Die Beschenkten sollten jedoch nicht nur ihre bisherige SIM-Karte in das neue Gerät stecken, sondern auch über einen neuen, passenden Tarif nachdenken. Ein Smartphone benötigt nämlich wegen seiner modernen Funktionen auch eine Datenverbindung. Die kann mit dem falschen Tarif sehr teuer werden. Weiterlesen

Bundesnetzagentur – Wettbewerb im Mobilfunk verhilft Zweitmarken zum Erfolg

22. Dezember 2011

Es gibt inzwischen viele Mobilfunkanbieter und erfolgreiche Marken. Sie alle verwenden eines der vier deutschen Mobilfunknetze der Netzbetreiber T-Mobile, Vodafone und E-Plus. Einige sind Discountanbieter, andere Zweitmarken der Netzbetreiber. Ihren Erfolg verdanken sie dem Wettbewerb, sagt der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth. Weiterlesen

Urteil – Rentnerin ohne Computer soll Filesharing-Abmahnkosten tragen

21. Dezember 2011

Eine pflegebedürftige Rentnerin soll über ein Filesharing-System einen raubkopierten Hooligan-Film in das Internet geladen haben. Die Frau besass weder einen Computer noch einen WLAN-Router. Dennoch entschied das Gericht, dass sie die Abmahnkosten bezahlen soll, die ihr von dem Anwalt des Rechteinhabers auferlegt wurden. Weiterlesen

Urteil – Außerordentliche Kündigung wegen Datenspeicherung auf Laptop

15. Dezember 2011

Einem Arbeitnehmer, der Leiter der IT-Abteilung war, wurde ausserordentlich gekündigt. Er hatte Firmendaten auf seiner privaten Festplatte und private Daten auf dem Firmenlaptop gespeichert. Auch das Bundesarbeitsgericht war der Meinung, dass die Kündigung nicht verhältnismässig ist. Der Mitarbeiter hätte zunächst abgemahnt werden müssen. Weiterlesen

Rabattaktion bei T-Mobile – Mobiltelefone zum halben Preis

13. Dezember 2011

Zahlreiche Unternehmen bieten Neukunden derzeit Vergünstigungen im Rahmen von „Weihnachtsaktionen„ an. Auch T-Mobile, das Mobilfunkunternehmen von der Dt. Telekom, lockt Interessenten wieder mit einer mehrtägigen Aktion. Die beginnt am morgigen Mittwoch und ist vorläufig bis Weiterlesen

Smartphones – Steigende Verkaufszahlen und treue Nutzer

12. Dezember 2011

Die Nachfrage der Mobilfunkkunden nach Smartphones ist so groß, dass es in den Mobilfunknetzen wegen der rasanten Verbreitung derzeit gelegentlich zu Kapazitätsproblemen kommt. Kaum ein Nutzer, der sich einmal für ein Smartphone entschieden hat, kann sich vorstellen, wieder ein Standard-Handy zu kaufen. Die meisten Nutzer bleiben dann auch dem Hersteller und dem Betriebssystem treu. Weiterlesen

Weltweite Browser-Nutzung – Google Crome überholte Mozilla Firefox

2. Dezember 2011

Laut StatCounter hat der Browser Chrome von Google erstmals den Mozilla Firefox in der weltweiten Nutzerstatistik überholt. Chrome liegt damit hinter dem Internet Explorer auf Platz zwei der meistgenutzten Webbrowser. Das ist eine rasant Entwicklung wenn man bedenkt, dass der Browser erst Ende des Jahres 2008 veröffentlicht wurde. Weiterlesen

Urteil – Gutscheine müssen mindestens drei Jahre Gültigkeit haben

30. November 2011

Im Internet bot ein Händler Erlebnisgutscheine an, die gegen Hubschrauberflüge, Fallschirmsprünge und ähnliches eingetauscht werden konnten. In seinen AGB erklärte der Anbieter, der Gutschein verfalle ersatzlos, wenn er nicht innerhalb eines Jahres ab Kauf in Anspruch genommen worden sei. Dagegen klagten Verbraucherschützer. Die Gutscheingültigkeit müsse mindestens drei Jahre betragen, kritisierten sie. Weiterlesen

Betrugsversuch – Deutsche Bundesbank warnt für Phishing-Emails

29. November 2011

Die Deutsche Bundesbank warnt vor Phishing-Emails, die seit einigen Tagen in Umlauf sind. Darin werden die Empfänger aufgefordert, ihre Kreditkartendaten zu bestätigen, indem sie ihre sensiblen Daten auf einer Internetseite eingeben. Geschehe dies nicht, würden die Datensätze gelöscht, heisst es in der betrügerischen Email. Weiterlesen

Anbieterwechsel – Wettbewerber beklagen Probleme und Verzögerungen

28. November 2011

Die Dt. Telekom ist zwar verpflichtet, Anbieterwechsel innerhalb von fünf Werktagen durchzuführen. In der Praxis passiert das jedoch selten. Bei etwa dreissig bis vierzig Prozent der Umschaltungen, die im Rahmen eines Anbieterwechsels vorgenommen werden sollen, kommt es zu Problemen, berichten Branchenverbände und befürchten, dass sich die Kunden dadurch abschrecken lassen. Weiterlesen

Funkzellenauswertung und stille SMS – Zahlen zur Handyortung durch Polizei

25. November 2011

Die Polizei verwendet zwei unterschiedliche Methoden zur Handyüberwachung, die Funkzellenauswertung und die sogenannte stille SMS. Aufgrund einer Kleinen Anfrage im Landtag von Nordrhein-Westfalen wurde bekannt, wie oft die Sicherheitsbehörden in dem Bundesland im letzten Jahr solche Ortungsimpulse an Mobilfunkgeräte von Verdächtigen verschickt haben. Weiterlesen

Microsoft Office Starter 2010 – Kostenloses Office-Paket herunterladen

24. November 2011

Office Starter 2010 ist ein Office-Paket von Microsoft, das die Komponenten Word und Exel erhältlich und gewöhnlich nur vorinstalliert auf neuen Computern zu bekommen ist. Es wurde aber bekannt, dass die kostenlose Office-Version frei verfügbar auf den Servern von Microsoft liegt und von dort heruntergeladen und installiert werden kann. Weiterlesen

Sleep-Texting – SMS-Nachrichten im Schlaf verfassen und versenden

23. November 2011

Dass Menschen schlafwandlerisch SMS verschicken, sich also später nicht mehr daran erinnern können, komme zunehmend vor, behauptet die englische Zeitung The Telegraph. Das Sleep-Texting genannte Phänomen könnte auf einer so tief verwurzelte Gewohnheit beruhen, wie etwa das Autofahren, versuchen Wissenschaftler es zu erklären. Weiterlesen

Neue Akkus für Smartphone und Co – Mehr Kapazität und schneller geladen

22. November 2011

Lösungsansätze für leistungsfähigere Akkus, die den Energiehunger der modernen Smartphones, Laptops und auch von Elektroautos besser stillen könnten, gibt es viele. Die Wissenschaft setzt sich seit längerem mit diesem Thema auseinander. Forscher der Northwestern University haben nun eine Batterie kreiert, die wesentlich schneller lädt als herkömmliche Akkus und bis zu 10 mal leistungsfähiger ist. Weiterlesen

TP-Link 3G Router – Kleiner UMTS-Router als mobiler WLAN-Hotspot

21. November 2011

Ein kürzlich von TP-Link vorgestellter 3G-Router ist so handlich, dass er problemlos in jede Reisetasche passt. Aber auch zuhause und im Büro kann der UMTS-Router als Hotspot für andere WLAN-Geräte genutzt werden. Er teilt die Bandbreite der mobilen Datenverbindung über das Mobilfunknetz dabei nach Belieben unter den angeschlossenen Endgeräten auf. Weiterlesen

Happy Birthday Brain – Erster PC-Virus wird 25 Jahre alt

21. November 2011

Vor rund 25 Jahren wurde der erste bekannte Virus für MS-DOS, das Betriebssystem für Microsoft, geschrieben. Der unter dem Namen Brain bekannt gewordene Schädling richtete zwar keine großen Schaden an, verhalf seinen Schaffern, zwei pakistanischen Brüdern, jedoch zu einer gewissen Berühmtheit. Weiterlesen

Besserer Empfang – UMTS-Antenne für stationären Internetzugang

17. November 2011

Bei problematischen Bedingungen bei der Nutzung eines sationären Internetzugangs über das Mobilfunknetz können externe Antennen helfen. Sie können an einen UMTS-Datenstick oder ein UMTS-Modem angeschlossen werden. Aussen angebracht, holen sie das UMTS-Signal in das Haus. Aktive Antennen, wie die UMTS-Antenne von Funkwerk, verstärken das Signal deutlich. Weiterlesen

Forsa-Umfrage Cyber-Mobbing – Lästern im Web

28. Oktober 2011

Cybermobbing ist für die Opfer eine grosse Belastung. Die Täter, die sich auch in der Anonymität verbergen können, beschimpfen, drohen oder diffamieren ihre Opfer in Communitys, per Email oder in Chats. Die Betroffenen sind oft hilflos und verletzt. Das kann dramatische Folgen haben. Das Ergebnis einer Forsa-Umfrage gibt Aufschluss über den Umfang des Problems. Weiterlesen

TKG-Novelle beschlossen – Kostenlose Warteschleife und Preisansagepflicht bei Call-by-Call

27. Oktober 2011

Der Bundestag hat die Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) beschossen. Wenn nun auch der Bundesrat zustimmt, treten die Änderungen im März des nächsten Jahres in Kraft. Nach einer einjährigen Übergangsfrist müssen Warteschleifen über Sonderrufnummern für die Anrufer kostenlos sein. Der Anbieterwechsel und die Rufnummernmitnahme ist vereinfacht und es gibt neue Informationspflichten für die Anbieter. Weiterlesen

Kinderspielseiten im Internet – Verbraucherzentralen kritisieren Anbieter

21. Oktober 2011

Die Verbraucherzentralen weisen auf das Ergebnis einer Untersuchung von Kinderspielseiten im Internet hin. Häufig, so lautet die Kritik, sei auch die Einbindung von Werbung in das Angebot problematisch. Zudem werden viele persönliche Daten erfasst. Gegen rund ein Drittel der untersuchten Internetseiten wurde ein Unterlassungsverfahren eingeleitet. Weiterlesen

congstar DSL – Kurze Preisaktion bietet zusätzlichen Rabatt bei Online-Bestellung

20. Oktober 2011

Zusätzlich insgesamt bis zu 120,- Euro können Neukunden sparen, wenn sie sich bis Ende Oktober für eines der DSL-Komplettpakete entscheiden. Dadurch ist der DSL-Anschluss samt Flatrate und ein Telefonanschluss im Paket in den ersten 24 Monaten für monatlich ab 19,99 Euro erhältlich. Übrigens sind die Tarife auch ohne Mindestvertragslaufzeit zu bekommen. congstar ist eine Marke der Dt. Telekom. Weiterlesen

Urteil – Auch unerwünschte Telefonwerbung per VoIP-Anruf rechtswidrig

14. Oktober 2011

Die Bundesnetzagentur hatte ein Rechnungslegungs- und Inkassierungsverbot gegen einen Anbieter verhängt, über dessen Rufnummern unerlaubte Werbeanrufe mit unterdrückter Rufnummer erfolgten. Die Behörde habe rechtmässig gehandelt, urteilte das Gericht. Daran ändere auch der Umstand nichts, dass die Anrufe nicht über das gewöhnliche Telefonnetz, sondern per Internettelefonie, VoIP, erfolgten. Weiterlesen

Facebook-Konkurrent Google+ – Flaute nach dem Höhenflug

12. Oktober 2011

Vor einigen Wochen startet Google seine Plattform Google+. Das Soziale Netzwerk solle ein direkter Konkurrent des erfolgreichen „Sozial Network„ Facebook werden, meinten Beobachter damals. Google versucht bereits seit längerem, sich in diesem Bereich zu etablieren. Weiterlesen

Neuer Ratgeber – telefonieren, aber richtig

6. Oktober 2011

Richtig zu telefonieren, will gelernt sein. Was bei einem Privatgespräch relativ unwichtig erscheint, ist im Geschäftsbereich ein Muss: der Telefon-Knigge. Besonders ein geschäftliches Telefonat steht und fällt mit dem Verhalten beider Gesprächsteilnehmer. Ein Fehler kann Weiterlesen

Rund 130 Telefonleitungen manipuliert – Polizei nahm Telefonhacker fest

30. September 2011

Ein 34-Jähriger hatte sich Zugang zu den Kellern von Mehrfamilienhäusern verschafft. Dort manipulierte er die Telefonanschlüsse der Anwohner und rief darüber Mehrwertdienste an. Die Gebühren wurden den Telefonanschlussinhabern berechnet. Das so angesammelte Geld liess sich der Täter online auszahlen. Die Polizei nahm ihn auf frischer Tat fest. Weiterlesen

AVM FRITZPowerline – Neue Geräte für Internet aus der Steckdose

29. September 2011

Eine relativ unkomplizierte Möglichkeit, Endgeräte auch über schwierige Distanzen im Netzwerk miteinander zu verbinden ist Powerline. Statt über WLAN oder Netzwerkkabel können die Daten über das hauseigene Stromnetz übertragen werden. Dafür sind lediglich Powerline-Adapter nötig, von denen AVM nun die Modelle AVM FRITZPowerline 500E und 520E ankündigte. Weiterlesen

Online-Bezahlsystem PayPal – eBay-Tochter hat weiterführende Pläne

26. September 2011

Auch die eBay-Tochter PayPal startet eine neue Plattform für mobiles Bezahlen. Allerdings möchte sich PayPal nicht nur auf die Funk-Technik NFC beschränken, sondern auch die Zahlung per QR-Code, Barcode und per PIN und Karte ermöglichen. Die neue Bezahlplattform soll den Online-Handel und das mobile Bezahlen im stationären Handel miteinander verbinden, hofft das Unternehmen. Weiterlesen

OptiSurf bei maXXim – Neue Datenflatrates für Smartphone-Nutzer

23. September 2011

Für Nutzer der 8-Cent-Tarife der Mobilfunkmarken simply, maXXim und helloMobil gibt es neue Datenflatrates. Der Nutzer erhält eine Gutschrift, wenn er weniger Datenvolumen verbraucht hat, als er gebucht hat. Der Anbieter bezeichnet diese Abrechnungsmethode als innovativ und führte sie nun auch bei seiner Marke maXXim ein. Weiterlesen

eBay als Zahlungsabwickler – Neues Zahlungsverfahren verpflichtend für Verkäufer

22. September 2011

Das Online-Auktionshaus eBay bietet zunächst als Pilotprojekt, aber derzeit verpflichtend für alle neu eingerichtete Mitgliedskonten ein neues Zahlungsverfahren an. Käufer senden ihre Zahlung nicht direkt an den Verkäufer, sondern an eBay. Erst nach einer bestimmten Frist wird das Geld an den Verkäufer ausgezahlt. Das soll das Vertrauen der Käufer auch für die Käufe von Waren mit höherem Wert über die Plattform stärken. Weiterlesen

Google Wallet – Start des NFC-Dienstes für bargeldloses Bezahlen

20. September 2011

Mit Google Wallet startete der Internetriese sein mobiles Bezahlsystem. Dank der Technologie NFC können Mobiltelefon und Kassensystem miteinander kommunizieren. Kleinere Beträge können einfach beglichen werden, indem das Smartphone über das Lesegerät gehalten werden. Derzeit ist aber erst das Nexus S mit einem NFC-Chip ausgerüstet. Künftig soll Google Wallet aber auch mit anderen Android-Smartphones funktionieren. Weiterlesen

Tödlicher Anruf – Nigeria fürchtet sich vor der 09141

16. September 2011

Werde auf dem Mobiltelefon ein Anruf von der 09141 entgegengenommen, löse das den Tod des Angerufenen aus. Dadurch seien bereits Menschen gestorben. Dieses Gerücht verbreitet sich rasant in Nigeria und die Menschen glauben daran. Nun versicherten die nigerianischen Behörden, das keine Gefahr besteht. Es sei technisch nicht möglich, an einem Anruf zu sterben. Weiterlesen

Urteil – Phishing-Opfer hat Rückzahlungsanspruch gegen Bank

15. September 2011

Der Computer eines Bankkunden war mit dem Trojaner SpyEye infiziert. Dadurch wurde er von dem Onlinebanking aus auf eine Phishing-Webseite umgeleitet. Dort wurde er aufgefordert, 100 TAN-Nummern einzugeben. Der Kunde folgte der Aufforderung. Einige Tage später waren 6.000 Euro von seinem Konto abgebucht. Der Kunde verklagte die Bank auf Rückzahlung des Geldes. Weiterlesen

Mehr als nur ein Makel – Akne-Apps für das Smartphone

13. September 2011

Moderne Mobiltelefone können dank diverse Zusatzprogramme zu einem Universalgerät werden. Schließlich gibt es kaum ein Problem, für das es keine App gibt. Zum Beispiel können Applikationen installiert werden, die das Handy zum Navigationsgerät machen, zur Weiterlesen

Eine Frage des Vertrauens – Arztsuche über Informationsportale im Internet

24. August 2011

Mit dem Portal vdek-Arztlotse hat eine weitere Datenbank für die Arztsuche im Internet ihre Pforten geöffnet. Patienten können Informationen zu Ärzten abrufen und die Suchergebnisse sortieren. Auch ein Bewertungssystem ist Bestandteil des Portals. In solchen Portalen von anderen Nutzern hinterlegten Informationen, das sollte stets beachtet werden, sind jedoch meist subjektiv. Weiterlesen

Energieeffizienteres Büro – Energiefresser enttarnen und Strom sparen

23. August 2011

Mit kleinen Veränderungen der Angewohnheiten und ein wenig Weitblick bei dem Kauf neuer Geräte können auch Nutzer von Bürogeräten viel Strom sparen. Beispielsweise durch den Austausch der alten Drucker, Monitore, Kopierer, Faxgeräte und Scanner gegen ein Multifunktionsgerät kann ein Büro bei gleicher Auslastung zwei Drittel weniger Energie verbrauchen. Das schont den Geldbeutel und nützt der Umwelt. Weiterlesen

helloMobil best4me – Handytarif wählt Optionen automatisch nach Nutzung

18. August 2011

Der Mobilfunkanbieter helloMobil offeriert seienen Kunden den neuen Tarif best4me, der anders ist als die überwiegende Zahl der Handytarife. Bei best4me werden Tarifoptionen erst nach dem Nutzungsmonat entsprechend dem Verbrauch des Kunden automatisch vom Anbieter gebucht. Das soll die optimale Ausnutzung des Tarifangebots gewährleisten. Weiterlesen

FRITZ!App Ticker für Android-Smartphones – Unterwegs und zuhause informiert sein

17. August 2011

Nutzer einer FRITZ!Box von AVM, die zudem ein Smartphone mit Android-Betriebssystem verwenden, können nun die Applikation FRITZ!App Ticker herunterladen. Sie wird als Widget auf dem Mobiltelefon platziert und informiert dort über verpasste Anrufe sowie Anrufbeantworternachrichten am heimischen Telefonanschluss und ermöglicht den Zugriff auf die Benutzeroberfläche des DSL-Routers. Weiterlesen

Einstieg in den Hardware-Markt – Google kauft Motorola Mobility

15. August 2011

Google will sein Betriebssystem Android stärken, indem das Unternehmen die Mobilfunksparte von Motorola kauft. Damit steigt es in das Hardware-Geschäft ein und sichert sich zahlreiche Patente. Für 12,5 Milliarden US-Dollar will der Internetriese die Motorola Mobility übernehmen. Der Kauf soll spätestens Anfang 2012 abgeschlossen sein. Weiterlesen

Urteil des BGH – Haftung Minderjähriger

29. Juli 2011

Ein Minderjähriger verlinkte auf seiner Webseite eine P2P-Internetseite, auf der urheberrechtlich geschützte Musikstücke zum Download angeboten wurden. Der Minderjährige könne sich nicht auf den Minderjährigenschutz berufen, urteilte auch der Bundesgerichtshof. Er sei in diesem Fall für die Verletzung fremder Urheberrechte verantwortlich. Weiterlesen

Alternative zu den Großen – Produkte der regionalen Telefon- und DSL Anbieter

28. Juli 2011

Zwar sind einige DSL-Provider in der Werbung präsenter als andere, regionale Anbieter leisten aber häufig mindestens genauso viel. Deshalb lohnt sich häufig auch ein Blick auf die Angebote der Unternehmen, die ihre Produkte nur in der Region ihres Firmensitzes anbieten. Sie sind meist unabhängiger von dem Netz der Dt. Telekom, weil sie häufig eine eigene Infrastruktur besitzen. Weiterlesen

Urteil – Keine Haftung des Inhabers bei Urheberrechtsverletzung über Hotel-WLAN

27. Juli 2011

Ein Hotel-Inhaber hatte seinen Gästen ein verschlüsseltes und passwortgeschütztes WLAN überlassen. Seine Gäste hatte er angewiesen, keine strafbaren Handlungen über das Funknetzwerk zu vollziehen. Ein Gast hatte das WLAN genutzt, um darüber in einer P2P-Tauschbörse eine Urheberrechtsverletzung zu begehen. Dafür sei der Hotelinhaber nicht haftbar, urteilte das Gericht. Weiterlesen

Dt. Telekom Mobilfunk – Tarifwechsel künftig kostenpflichtig

26. Juli 2011

Zum 2. August 2011 führt die Dt. Telekom in ihrer Mobilfunksparte eine Gebühr für den Tarifwechsel in Höhe von einmalig 49,95 Euro ein. Davon betroffen sind alle Privatkunden mit einem Handyvertrag, die innerhalb der Vertragslaufzeit in einen Tarif mit einer günstigeren Grundgebühr wechseln wollen. Weiterlesen

Urteil – Keine Haftung für Überweisungen aus Phishing-Atacke

20. Juli 2011

Ein Rentner schloss einen Arbeitsvertrag mit einer ausländischen Firma. Seine Aufgabe war es, Geld, das auf sein von ihm zur Verfügung gestelltes Bankkonto einging, in eine elektronische Währung umzuwandeln. Ein Kreditinstitut, deren Kundin rund 9000 Euro durch eine Phishing-Atacke entwendet und auf das Konto des Rentners überwiesen war, verlangte von ihm die Erstattung des Betrages. Weiterlesen

Teurer Urlaub – Handy am Steuer im Ausland

19. Juli 2011

Bereits in Deutschland sollte man sich nicht mit dem Handy am Steuer erwischen erwischen lassen, denn es drohen empfindliche Strafen. Umso teurer kann dieses beim Urlaub im Ausland werden, hier drohen Strafen von bis zu 1000 Euro. Weiterlesen

LTE – Alternative zu DSL auch für ländliche Gegenden

18. Juli 2011

Als DSL-Alternative insbesondere für ländliche Gegenden und bisher nur zum stationären Einsatz bieten drei der vier deutschen Mobilfunknetzbetreiber einen LTE- Anschluss samt passender Tarife an. Die Produkte sind bereits in einigen Gebieten verfügbar und es kommen ständig weitere hinzu. Für Bewohner der sogenannten weissen Flecken kann LTE eine Alternative zu den langsamen Internetverbindungen per GPRS und Internet-by-Call sein. Weiterlesen

Urteil – Save.TV darf RTL-Sendungen aufzeichnen aber nicht weiterleiten

15. Juli 2011

In der von dem Bundesgerichtshof an das Oberlandesgericht Dresden zurückgewiesenen Sache entschied das OLG im Rechtsstreit zwischen dem Online-Videorekorder Save.TV und dem Medienunternehmen RTL endgültig. Der Dienst darf zwar die Sendungen entsprechend dem Kundenwunsch automatisiert aufzeichnen, sie aber derzeit nicht an seine Kunden weiterleiten. Weiterlesen

Urteil – Entgelte für Browsergame bei Nutzung durch Minderjährige

13. Juli 2011

Ein Minderjähriger hatte den Telefonanschluss seines Vaters genutzt, um die kostenpflichtige Premium-Rufnummer eines Anbieters anzurufen. Damit hatte er zusätzliche Features für die Nutzung in einem Browserspiel gekauft. So waren Kosten in Höhe von 430,- Euro in drei Monaten entstanden. Der Vater verlangte die eingezogenen Beträge zurück. Weiterlesen

0180-Servicerufnummern – Nicht alle Preisangaben gesetzeskonform

12. Juli 2011

Seit März 2010 müssen Anbieter von sogenannten Service-Diensten mit 0180-Rufnummern auch die Preise für Anrufe aus den deutschen Mobilfunknetzen angeben. Außerdem dürfen diese Verbindungen maximal 42 Cent pro Minute kosten. Der DVTM, der Deutsche Verband für Telekommunikation und Medien hat getestet, ob sich die Anbieter an die Vorgaben halten. Weiterlesen

Mit dem Handy im EU-Ausland – Roamingpreise sinken nochmalig

30. Juni 2011

Am 01. Juli sinken die Preise erneut, die die Mobilfunkanbieter ihren Kunden für Telefonate in dem EU-Ausland berechnen dürfen. Das haben die Kunden einer EU-Regelung zu verdanken, die 2009 verabschiedet wurde und eine schrittweise Absenkung der Entgelte bis 2015 vorsieht. Auch für SMS-Preise und die Kosten der Datenübertragung in dem EU-Ausland gibt es Höchstgrenzen. Weiterlesen

Hackergruppe LulzSec – Ende mit neuem Anfang bei Anonymous

27. Juni 2011

Mit ihren Angriffen auf Webseiten wie denen von Sony und dem FBI machten sie in den vergangenen Wochen auf sich aufmerksam. Nun kündigten sie die Auflösung ihrer Gruppe LulzSec an. Doch das soll nicht das Ende ihrer Tätigkeit bedeuten. Das Kollektiv Anonymus teilte mit, dass die ehemaligen LulzSec-Mitglieder ihm beigetreten seien. Weiterlesen

Einschränkungen aufgehoben – Domain-Endungen und Schriftzeichen künftig frei wählbar

20. Juni 2011

Künftig soll es keine Beschränkungen mehr bezüglich der Domain-Endungen geben. Es werden also nicht nur Top-Level-Domains mit Endungen wie .com, .de oder .biz möglich sein, sondern auch individuelle Endungen nach dem Schema .meinefirma und .unserestadt. Zudem werden neben den lateinischen auch andere Schriftzeichen erlaubt sein, teilte die Organisation zur weltweiten Verwaltung der Domainnamen ICANN mit. Das schafft mehr Platz und Raum für Individualität im Internet. Weiterlesen

Neue EU-Verbraucherrechterichtlinie – Gegen Abzocke im Internet

20. Juni 2011

Eine neue EU-Verbraucherrichtlinie soll Internetnutzer künftig unter anderem vor Abzocke durch Abofallen im Internet und untergeschobenen Zusatzkosten schützen. Sie beschneidet aber auch bisherige Rechte deutscher Verbraucher. Die neue Richtlinie muss von den EU-Mitgliedsstaaten zwei Jahre nach ihrem Inkrafttreten umgesetzt worden sein. Weiterlesen

eBay-Auktion – Mittagessen mit WikiLeaks-Gründer Julian Assange

16. Juni 2011

Wer schon immer mal den WikiLeaks-Gründer Julian Assange treffen wollte, hat nun die Möglichkeit dazu. Derzeit werden auf der Online-Auktionsplattform WikiLeaks Plätze für ein Mittagessen und eine darauf folgende Diskussion mit ihm und dem slowenischen Philosophen Slavoj Zizek versteigert. Die Kosten für das Essen in einem Londoner Restaurant und eine Taxi-Fahrt sind übrigens inbegriffen. Weiterlesen

Mobilfunktechnik LTE als DSL-Alternative – o2 startet Vermarktung der Internetzugänge

30. Mai 2011

Nach der Dt. Telekom und Vodafone startet nun auch der Mobilfunknetzbetreiber o2 die Vermarktung seiner stationären Internetanschlüsse auf Basis der Mobilfunktechnik LTE. Der Anbieter versorgt ab 01. Juli diverse Orte in ländlichen Gegenden mit einer Bandbreite von bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde und bietet damit ebenfalls eine Alternative für Kunden, die an ihrem Standort kein DSL bekommen können. Weiterlesen

Internettelefonie mit Skype – Technische Probleme und erste Lösungen

27. Mai 2011

Nutzer der Internettelefonie von Skype haben seit gestern mit massiven technischen Problemen des Anbieters zu kämpfen. Sie können sich bei dem Dienst nicht anmelden oder die Software stürzt ab, wenn sie versuchen, eine Verbindung herzustellen. Der Anbieter veröffentlichte einen Lösungsweg. Inzwischen steht auch ein Update für Windows-Nutzer bereit. Weiterlesen

Mit dem Handy im Ausland – Neue EU-Roaming-Pakete von blau.de

26. Mai 2011

Zum 01. Juni 2011 führt der Mobilfunkanbieter blau.de zwei EU-Roaming-Optionen ein. Die Optionen können zu dem bestehenden Handytarif gebucht werden und bieten je ein Kontingent Freiminuten bzw. Freivolumen zum mobil surfen. Bei optimaler Ausnutzung zahlt der Kunde damit rund 10 Cent je Minute bzw. je MB. Weiterlesen

sbq4you – Internet-by-call Fehler Abrechnung

25. Mai 2011

Eigentlich gehört der Internet Provider sbq4you zu den Anbietern, die ihre Preisänderungen in der Regel zuverlässig kommunizieren. Doch gestern wurden Preise diverser Tarife zur Interneteinwahl geändert, ohne dass Nutzer und die Redaktionen der Verbrauchermagazine informiert Weiterlesen

Online-Shopping – Jeder zweite Bundesbürger kaufte bereits im Internet ein

23. Mai 2011

Dass es diverse Vorteile hat, im Internet einzukaufen, haben offensichtlich die meisten der Internetnutzer erkannt. Einer Studie zufolge haben bereits mehr als 80 Prozent der deutschen Internetnutzer online geshoppt. Das entspricht 40 Millionen Bundesbürger, die ihre Einkäufe im Internet erledigten und zum grossen Teil am liebsten per Rechnung bezahlen. Weiterlesen

Faltbare Touchscreen – Samsung entwickelte flexibles OLED-Display

20. Mai 2011

Die Wissenschaftler des koreanischen Herstellers Samsung haben ein OLED-Display vorgestellt, das geknickt werden kann, ohne dass dabei eine dauerhafte Falte entsteht. Das faltbare Display ist ein weiterer Versuch, flexible, aber dennoch widerstandsfähige Displays zu entwickeln und dadurch neue Möglichkeiten zu erschliessen. Weiterlesen

Deutsche Telekommunikationszentrale – Datenabgleichformular als Betrugsmasche

17. Mai 2011

Mit einem angeblichen Datenabgleichformular und einem angehängten Zahlschein versucht derzeit eine new Connect Zweigniederlassung der Deutschen Telekommunikationszentrale aus Berlin, Telefonkunden 94,30 Euro aus der Tasche zu ziehen. Sie droht damit, dass die Telefonnummer entzogen werde, wenn die Empfänger des Schreibens den Betrag nicht auf ein Konto bei der Deutschen Skatbank überweisen. Weiterlesen

Beliebte Kurznachrichten – SMS-Nutzung steigt in Deutschland weiter

16. Mai 2011

SMS-Flatrates und günstige Preise für den netzinternen Versand sorgen laut dem Branchenverband Bitkom dafür, dass die Anzahl der versandten Kurzmitteilungen stetig steigt. Im letzten Jahr hat jeder deutsche Mobilfunknutzer durchschnittlich 700 SMS verschickt, insgesamt 41,3 Milliarden SMS. Die Menge der versendeten SMS soll auch in diesem Jahr weiter ansteigen. Weiterlesen

Dual-SIM-Handy Samsung B7722 – Modernes Mobiltelefon für zwei SIM-Karten

4. Mai 2011

Für Menschen, die häufig zwei Handys mitführen, weil sie sowohl auf dem privaten als auch dem beruflichen Mobilfunkanschluss erreichbar sein müssen, für Vielreisende und für Sparfüchse, die ebenfalls zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen möchten, lohnt sich meist die Anschaffung eines Dual-SIM-Handys. Mit dem Samsung B7722 können zwei SIM-Karten parallel benutzt werden. Auf den Komfort eines modernen Geräts mit Touchscreen und schnellen mobilen Internet muss der Besitzer ebenfalls nicht verzichten. Weiterlesen

Urteil von BGH bestätigt – Hausgewinnspiel im Internet war unerlaubt und Betrug

26. April 2011

Ein Mann hatte trotz vorheriger Bedenken seiner Rechtsberatung und Unstimmigkeiten mit den Behörden ein von ihm 600.000,00 EURO Quiz-Spiel genanntes Glücksspiel im Internet gestartet. Die meisten Einnahmen aus diesem Hausgewinnspiel verwendete er für eigene Zwecke. Das Landgericht München hatte ihn zu zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Der BGH bestätigte das Urteil, wodurch es rechtskräftig wurde. Weiterlesen

emporia SAFETYplus – Senioren-Handy mit besonderem Sicherheitskonzept

25. April 2011

Der österreichische Hersteller für seniorengerechte Mobiltelefone emporia bietet bald ein Seniorenhandy an, das neben den gewohnten altersgerechten Ausstattung und einer Notruffunktion über einen Fallerkennungssensor und einen GPS-Empfänger verfügt. Das bietet beispielsweise starken Epileptikern zusätzliche Sicherheit. Weiterlesen

Smartphone Betriebssysteme – Von A wie Android bis W wie Windows Phone

21. April 2011

Smartphones können mehr als Handys. Sie bieten wesentlich mehr Leistung und Möglichkeiten. Von dem Betriebssystem dieser kleinen Computer hängt unter anderem ab, welche Funktionen sie bieten und wo ihre Schwächen liegen. Die neue telespiegel-Rubrik namens Betriebssysteme für Smartphones bietet einen Vergleich zwischen Android, Symbian, Apple iOS, BlackBerry, Windows Phone und Samsung Bada. Weiterlesen

BKA und Bundespolizei warnen – Virus erpresst mithilfe des Polizei-Logos

19. April 2011

Die Bundespolizei und das BKA warnen vor einem Virus, der ein PopUp-Fenster generiert und darin unter Verwendung der Logos der Behörden und einiger Antivirensoftware-Hersteller Geld erpresst. Die für den Betrugsversuch genutzte Schadsoftware sorgt bei den betroffenen Nutzern zudem dafür, dass sie keinen regulären Zugriff auf ihr Betriebssystem haben. Weiterlesen

Urteil – Keine Gebühren für Auszahlung von Prepaidguthaben im Mobilfunk

13. April 2011

Die Verbraucherzentralen hatten gegen Mobilfunkanbieter geklagt und dabei diverse Klauseln der Geschäftsbedingungen moniert. Das Landgericht Kiel entschied bei einer Klage gegen klarmobil unter anderem, dass der Mobilfunkanbieter bei einer Kündigung der Prepaidkarte keine Gebühren für die Auszahlung des restlichen Guthabens verlangen darf. Weiterlesen

Urteil – Internetcafe haftet eventuell für Rechtsverletzungen seiner Kunden

7. April 2011

Ein Kunde eines Internetcafes hatte einen Film in eine Filesharing-Tauschbörse geladen. Der Betreiber des Cybercafes erhielt von dem Rechteinhaber eine Abmahnung und, als er nicht reagierte, eine Unterlassungserklärung. Zu Recht, urteilte das Gericht, denn der Betreiber des Internetcafes hätte Schutzmaßnahmen ergreifen müssen, damit seine Kunden keine derartigen Urheberrechtsverstöße vornehmen können. Weiterlesen

Handytarif congstar Prepaid – Ab 9 Cent in andere Länder telefonieren

31. März 2011

Mit der Prepaidkarte von congstar waren Telefonate in das Ausland bisher verhältnismässig teuer. Ab dem 01. April kann mit dem Handytarif jedoch in 34 Länder ab 9 Cent pro Minute telefoniert werden. Dieser Preis entspricht dem, der auch für nationale Telefonate und SMS anfällt. Er gilt für Neukunden, aber auch Bestandskunden werden auf die neuen Konditionen umgestellt. Weiterlesen

Urteil – Strafbarer Besitz kinderpornografischer Dateien trotz Unkenntnis

25. März 2011

Ein Mann kaufte auf dem Flohmarkt mehrere CDs. Er überspielte die Datenträger auf seinem Computer und stellte dabei fest, dass sich kinderpornografische Inhalte darauf befanden. Zwar löschte und vernichtete er die Dateien, schloss aber nicht aus, dass sich noch weitere darauf befanden. Damit handelte er bedingt vorsätzlich und strafbar, urteilte das Gericht. Weiterlesen

Vorgetäuschte Schnäppchen – Kunden wurden mit Fake-Internetshops betrogen

24. März 2011

Zwei Männer aus Flensburg eröffneten mehrere Internetshops, in denen sie günstig Elektronikartikel anboten. Rund 1.000 Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet bestellten und sie bezahlten die Ware per Vorkasse. Dabei handelte es sich um insgesamt rund 300.000 Euro. Die Ware wurde jedoch nicht verschickt. Statt dessen kauften sich die Betrüger damit unter anderem hochwertige Elektronikartikel und ein Motorrad. Weiterlesen

Das virtuelle Rotlichtviertel – Internet-Organisation ICANN bewilligte xxx-Domains

22. März 2011

Nach jahrelangem Zögern hat die Internet-Organisation ICANN unter anderem die neue Top-Level-Domain .xxx vergeben. Kritiker sehen in den neuen Domains für Erwachsenenunterhaltung eine Gefahr durch die Möglichkeit, gezielt Filter einzusetzen. Regierungen, die Erotikindustrie und auch die ICANN selbst stehen der Einführung skeptisch gegenüber. Dennoch liegen bereits rund 300.000 Vorbestellungen vor. Weiterlesen

DSL per Satellit – Neue Technologie und Flatrate ohne Limit bei skyDSL

17. März 2011

Der Anbieter skyDSL bietet neue Tarife für sein DSL per Satellit an, die auf einer neuen Technologie basieren. Damit können viele Datensignale gleichzeitig übertragen werden. Mit den neuen Tarifen wird auch eine unbegrenzte Flatrate angeboten, deren Übertragungsgeschwindigkeit auch bei ausgiebiger Nutzung nicht gedrosselt wird. Weiterlesen

1 2